Zurück zur Aus­wahl

Sanierung Stadthalle

Thomas Ott, Mühltal
Thomas Ott, Mühltal
Thomas Ott, Mühltal
Thomas Ott, Mühltal
Thomas Ott, Mühltal
Thomas Ott, Mühltal
Thomas Ott, Mühltal
Thomas Ott, Mühltal

Beschreibung

Die denkmalgeschützte Stadthalle wurde 1971 als Stahlskelettbau mit Aluminiumfassade errichtet. Das Gebäude betont in seiner radialen Gebäudestruktur den Aspekt der Gemein­schaft. Ausgehend vom zentralen Foyer entwickeln sich 6 schaltbare Versammlungsräume. Im Zuge der Sanierung wurde die Stadthalle brand­schutz­technisch und energetisch ertüchtigt. Die bauzeitlichen Einbauten und die kräftige Farbgebung konnten erhalten werden und spiegeln die optimistische Atmosphäre der 70er Jahre wider.

Öffnungszeiten

Sa 11 bis 14 Uhr

Führung: Sa 11 Uhr

Treffpunkt: Eingang Stadthalle

Steckbrief

ObjektSanierung Stadthalle, Karl-Eckel-Weg 21, 65795 Hattersheim am Main
BauvorhabenSanierung / Denkmal­pflege, Umbau / Bauen im Bestand
ArchitektenHGP Architekten Leben Kilian PartG mbB, Frank­furt am Main, www.hgp-architekten.de
ProjektteamVolker Kilian, Dipl.-Ing. Architekt BDA
Ole Küpers, Dipl.-Ing. Architekt
Fabian Elting, Dipl.-Ing. (FH) Architekt
Caroline Jarczyk, Dipl.-Ing. (FH) Architekt­in
Beteiligte Fach- und Ingenieurbürosk:bp köhler beraten + planen gmbh, www.kbp-wi.de
BauherrenMagistrat der Stadt Hattersheim
Fertigstellung2022
Jahrgang2024 Einfach (Um)Bauen
Aus­zeich­nungenHessischer Denkmal­schutzpreis 2023, 1. Preis Kategorie Öffentliches Bauen
2024
Kulturbau

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte