Zurück zur Aus­wahl

Modernisierung der Trauerhalle Zeilsheim

Thomas Ott Fotografie
Thomas Ott Fotografie
Thomas Ott Fotografie
Thomas Ott Fotografie
Thomas Ott Fotografie

Beschreibung

Die denkmalgeschützte Trauerhalle Zeilsheim wurde 1961 als großzügige hofartige Anlage am Eingang des Friedhofs errichtet.

Während die Gestaltung der Außenfassade von einem bauzeittypischen abstrakten Mosaik über dem Eingang geprägt wird, dominiert ein großes farbiges Glasfenster an der Giebelfassade den Innenraum. Dieser wurde von HGP Architekten in Abstimmung mit der Denkmal­pflege überarbeitet, farblich neu gefasst und mit beheizten Sitzbänken an die heutigen Bedürfnisse angepasst.

Steckbrief

ObjektModernisierung der Trauerhalle Zeilsheim, Welschgrabenstraße 20, 65931 Frank­furt am Main
BauvorhabenSanierung / Denkmal­pflege
ArchitektenHGP Architekten Leben Kilian PartG mbB, Frank­furt am Main, www.hgp-architekten.de
BauherrenStadt Frank­furt am Main -Der Magistrat- Grünflächenamt - Thomas Bäder
Fertigstellung2019
Jahrgang2020 Re­ssource Architektur
2020
Sakralbau

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte