AKH/Kirsten Bucher

Im Bündnis stark

Viele berufspo­li­ti­schen Ziele auf Landes- und Bundesebene oder auf europäischer Ebene lassen sich nur in Bündnissen durchsetzen. Die AKH kooperiert mit verschiedenen staatlichen und privaten Institutionen. Die Bündelung der Interessen und der gemeinsame Auftritt erhöhen den „Wirkungsgrad“ der Aktivitäten deutlich.

Berufsverbände und Wählergemeinschaften

Die folgenden Berufverbände und Wählergemeinschaften entsenden Vertreter in die derzeit amtierende Vertreter­versammlung der AKH:

Kooperationspartner

Die Kooperations- und Bündnispartner erarbeiten mit der AKH zusammen Eckpunktepapiere zur Berufs­politik oder initiieren Fortbildungsseminare sowie Großveranstaltungen.

Bundes­architekten­kammer und Länder­architekten­kammern

Die AKH kooperiert auch mit allen unter dem Dach der Bundes­architekten­kammer vereinten 16 Länder­architekten­kammern. Das Recht der europäischen Gemeinschaft hat unmittelbare Auswirkungen auf die Tätigkeit der Architekt*innen und Stadt­planer*innen in Deutschland. Auf europäischer Ebene vertritt die Bundes­architekten­kammer daher die Interessen des Berufsstands beim Architects' Council of Europe (ACE).

Weitere In­for­ma­tio­nen

Bauwesen

Positionen

Kalender