Wenn Ar­chi­tek­tur den Dialog sucht

Die Akademie der AKH kooperiert mit verschiedenen staatlichen und privaten Institutionen wie etwa Berufsverbänden und -gruppierungen, mit der Bundes­architekten­kammer (BAK), dem Ausschuss der Ver­bände und Kammern für die Honorarordnung (AHO) und dem Verband Freier Berufe (VFBH). Die Bündelung der Interessen und der gemeinsame Auftritt erhöhen den „Wirkungsgrad“ der Aktivitäten deutlich.

04./05. Februar 2023
Ein besonderes Highlight für Planer*innen auf der Fachmesse Ambiente ist das von der Messe Frank­furt gemeinsam mit Matter – Büro für Ar­chi­tek­tur und Städtebau sowie World-Architects konzipierte In­no­vationsareal „Future of Work Academy“. Expert*innen aus der Planung werden hier nach fast drei Jahren der Pandemie einen fundierten Blick auf das neue Spannungsfeld zwischen dem physischen Büro, dem Homeoffice und der Art der Zusammen­arbeit werfen.

In Kooperation mit german architects und der Messe Frank­furt

Future of Work Academy

Weitere In­for­ma­tio­nen
Ein Seminar des ifbau

Historische Tragwerke im Baudenkmal

Weitere In­for­ma­tio­nen

Donnerstag, den 16. März 2023, Tankturm, Heidelberg
Das Seminar erklärt die Vorgaben, die sich bei einer heutigen Umnutzung oder Reparatur aus Bau- und Denkmalrecht ergeben. Die angemessene Tiefe der Grundlagenermittlung/Bestandserfassung wird besprochen. Sie erhalten ausführliche In­for­ma­tio­nen, zu welchem Zeitpunkt und in welcher Form die Beteiligung von im Baudenkmal erfahrenen Statiker*innen sinnvoll bzw. un­verzicht­bar ist und nach welchen Kriterien diese auszuwählen sind.

Mittwoch, 29. März 2023, online
Gemeinsam haben die BAK und die DGNB die neue Initiative Phase Nachhaltigkeit ins Leben gerufen. Ziel ist es, über einen Schulterschluss der Architektenschaft die Trans­for­ma­ti­on der Planungs­praxis hin zur Nachhaltigkeit als neuem Normal zu erreichen. Im Fokus steht zudem der Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden der Initiative.

In Kooperation mit der BAK und der DGNB

After-Work! Phase Nachhaltigkeit

Weitere In­for­ma­tio­nen
In Kooperation mit der Akademie der AKNW, dem ifbau und der DGNB

Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG)

Weitere In­for­ma­tio­nen

Die Infoveranstaltungen wie das vertiefende QNG-Qualifizierungsprogramm verdeutlichen die Rahmen­bedingungen des QNG-Siegels und zeigen aus Architektensicht planungs- bzw. praxisrelevante Hinweise auf.

In Kooperation mit der Akademie der AKNW, dem ifbau und der DGNB

QNG-Qualifizierungsprogramm — Mit Qualifizierung DGNB-Consultant

Weitere In­for­ma­tio­nen

In dem 3-tägigen Seminar lernen Sie die Nach­hal­tig­keits­kri­te­ri­en der DGNB kennen und wie sich diese als Plan­ungs­instrument für eine nach­haltigere gebaute Umwelt im Entwurfs-, Planungs- und Bauprozess anwenden lassen. Dabei werden Anforderungen an Gebäude wie auch für Quar­tie­re erörtert. Die Fortbildung richtet sich an Ar­chi­tekt*in­nen und Planer*innen sowie an alle Interessierte, die sich Wissen über das nach­haltige Planen, Bauen und Betreiben aneignen möchten.

Weitere In­for­ma­tio­nen

Alle Seminare

Tagungen und Kongresse

Positionen