Zurück zur Aus­wahl

Ludwig-Weber-Schule

David Matthiessen
David Matthiessen
David Matthiessen
David Matthiessen
David Matthiessen
David Matthiessen
David Matthiessen
David Matthiessen

Beschreibung

Der Neubau der Ludwig-Weber-Schule im Frank­furter Stadtteil Sindlingen bietet 200 Grundschüler*innen einen attraktiven Lernort. Behnisch Architekten haben ein Schulhaus entworfen, das mit einem vielfältigen An­ge­bot an Lern­landschaften, offenen Raumstrukturen und „grünen“ Klassenzimmern im Außenraum Begegnungen fördert, die Gemeinschaft stärkt und eine moderne Lernatmosphäre schafft. Das Gebäude präsentiert sich eigenständig, fügt sich aber scheinbar selbstverständlich in die heterogene Umgebung.

Steckbrief

ObjektLudwig-Weber-Schule, Paul-Kirchhof-Platz 13, 65931 Frank­furt am Main
BauvorhabenLandschaftsplanung, Neubau
ArchitektenBehnisch Architekten Partnerschaft mbB, Stuttgart, Stuttgart, www.behnisch.com
ProjektteamPartner: Stefan Rappold, Dipl.Ing.Arch
Projektleitung: Konstantin August, Dipl.Ing.Arch
Architekten: Xenia Tiefensee, Dipl.Ing.Arch; Jorge Carvajal, Dipl.Ing.Arch
Beteiligte Fach- und IngenieurbürosFast + Epp, www.fastepp.com
Planer Allianz GmbH & Co.KG, www.planerallianz.de
BauherrenMagistrat der Stadt Frank­furt am Main, vertreten durch das Amt für Bau und Immobilien
Fertigstellung2020
Jahrgang2021 Architektur gestaltet Zukunft
2021
Bildung und Hochschulwesen

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte