Lisa Farkas/Vor­bild­liche Bauten 2011

AKH-Publikationen

Die AKH veröffentlicht als Herausgeberin verschiedene Publikationsreihen zu Aus­zeich­nungs­verfahren, Kommentierungen zu gesetzlichen Satzungen und Ordnungen, Projektkataloge sowie Dokumentationen zu Wettbewerbsverfahren. Die einzelnen Veröffentlichungen können über die AKH beziehungsweise über den Verlag bestellt werden.

besser bauen 2019/2020

Die Broschüre zeigt die Ergebnisse hessischer Planungs­wettbe­werbe aus den Jahren 2019 und 2020. Präsentiert werden die Ergebnisse von insgesamt 39 hessenweit ausgelobten Wettbewerben nach den Richtlinien für Planungs­wettbe­werbe RPW 2013. Das Spektrum der dokumentierten Wettbewerbs­aufgaben ist weit gefasst und reicht von Freizeitanlagen über Bildungs- und Betreuungsbauten, Büro- und Wohnbauten bis zu Quartiersentwicklungen und zur Revitalisierung von Brachflächen.

 

HOAI 2021

Die vorliegende Veröffentlichung bietet neben dem Text der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure HOAI 2021 auch das aktuelle Ingenieur- und Architekten­leistungs­gesetz (ArchLG), die Ermächtigungsgrundlage für die HOAI. Darüber hinaus enthält die Broschüre die amtlichen Begründungen für die HOAI 2021 und das ArchLG.

 

BIM - Das daten- und wissensgetriebene Planen, Bauen und Betreiben von Gebäuden

BIM gehört zu den Treibern der Digitalisierung im Bauwesen. Was bedeutet der Einsatz dieser Planungsmethode für Architektur- und Planungsbüros? Wie verändert BIM die Wertschöpfungsketten bei Planung, Bau und Betrieb von Gebäuden? Wie können sich Auslober*innen und Anbieter*innen über die Integrationsstufen von BIM-Projekten verständigen? Wem gehören die digitalen Datenmodelle oder die Bauteildatenbanken und was bedeutet BIM für die Vertragsgestaltung?

Diesen und weiteren Fragen gehen die Autor*innen der Fachaufsätze in der neuen BIM-Broschüre der AKH nach. Die Broschüre reflektiert den aktuellen Stand und bietet darüber hinaus Ausblicke zum Beispiel auf mögliche neue Geschäftsmodelle und -felder. Sie kann gegen eine Schutzgebühr von fünf Euro bei der AKH bezogen werden.

Kammer kompakt mit HBO 2020

Der erste Teil „Kammer kompakt“ der praktischen Wendebroschüre, die sich vorwiegend an neue Mitglieder richtet, bietet aktuelle In­for­ma­tio­nen zu Auftrag und Struktur der AKH: Wie funktioniert Kammer? Was ist der Mehrwert einer Mitglied­schaft? Rechtsgrundlagen wie zum Beispiel das Hessische Architekten- und Stadt­planergesetz sind hier genauso zu finden wie die Fortbildungsordnung, die Schlichtungs- und Schiedsordnung, die Beitragsordnung oder auch die Richtlinie zur Berufsordnung.

Im zweiten Teil steht die Hessische Bauordnung in der im Juni 2020 vom Hessischen Landtag beschlossenen Version zum Nachschlagen zur Verfügung.

Neu eingetragene Mitglieder der AKH erhalten die Publikation zukünftig als Willkommensgeschenk. Alle anderen Interessierten können die Broschüre zum Selbstkostenpreis erwerben.

Stadt Land Zukunft – Wie wollen wir 2040 in Hessen leben?

Die Zukunfts­werk­statt wurde von der Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen (AKH) initiiert. Als berufs­ständische Selbst­verwaltung vertritt die AKH rund 11.000 Architekten, Innen­architekten, Stadt­planer und Landschafts­architekten in Hessen. Es ist ihr Auftrag, an der Bewahrung und Weiter­entwicklung der Bau­kultur, der Landschaftspflege, des Städtebaus und der Stadtplanung mitzuwirken. Planer sind berufsbedingt Zukunftsgestalter. Ihre Arbeit prägt das Gesicht von Städten, die Gestalt von Landschaften und Regionen. Es gehört zu ihrem ureigenen Selbstverständnis, sich mit gesell­schaft­lichen Veränderungsprozessen auseinanderzusetzen und sie räumlich zu gestalten. Drei Regionalkonferenzen boten den Mitgliedern der AKH die Plattform, sich mit globalen Trends und gesellschaftsrelevanten Frage­stellungen in Hessen auseinanderzusetzen.

Perspektiven für drei ausgewählte Regionen wurden skizziert. Die Publikation „Stadt Land Zukunft – Hessen 2040“ ist als Zwischenbilanz der AKH-internen Diskussionen zu sehen. Mit der begleitenden Ausstellung, die erstmals am 25. September 2018 im Designhaus auf der Mathildenhöhe in Darm­stadt gezeigt wurde, begann der Prozess der öffentlichen Diskussion.

 

HBO 2018 – Hessische Bauordnung Wortlaut und Synopse HBO 2018/2011

 

Mit der vorliegenden Broschüre möchte Ihnen die AKH eine Arbeitshilfe für die Umsetzung der neuen Regelungen an die Hand geben. Die Broschüre enthält zum einen den Wortlaut der neuen HBO, zum anderen eine synoptische Gegenüberstellung der HBO 2018 mit der HBO 2011. Vor dem Hintergrund der umfangreichen Änderungen scheint es hilfreich, veränderte und neue Regelungen schnell auffindbar und insbesondere nachvollziehbar zu machen. Die Synopse hat uns Herr Ministerialrat a.D. Erich Allgeier zur Verfügung gestellt, wofür wir uns sehr bedanken.

Die HBO-Novelle fokussiert die Übernahme der Systematik der Musterbauordnung (MBO) sowie der Brand­schutzanforderungen der MBO, die Umsetzung der EU-Bauproduktenverordnung und der Seveso-III-Richtlinie und die Schaffung der Rechtsgrundlagen für die Durch­führung von elektronischen Bau­genehmigungs­verfahren. Auf Veranlassung der Bauaufsichtsbehörde können Prüf­sach­verständige für Brand­schutz auch zur Prüfung und Überwachung von Sonderbauten beauftragt werden.

Der Gesetzgeber möchte mit der neuen HBO u.a. dazu beitragen, dass Wohnraum günstiger und schneller als bisher geschaffen werden kann. Dies soll beispielsweise über Änderungen der Abstandsvorschriften bei rechtmäßig errichteten Gebäuden, z. B. Bestandsschutz für Abstandsflächen bei Abriss bestehender Gebäude und Errichtung gleichartiger Gebäude an gleicher Stelle, über die Erleichterung der Rückumwandlung von leer stehenden Bürogebäuden zu Wohngebäuden sowie Änderungen im Stellplatznachweis erreicht werden. Die HBO erleichtert auch das Bauen mit Holz als Beitrag zum aktiven Klima­schutz und fördert die Barrierefreiheit.

besser bauen – Architekten­wett­bewerbe in Hessen 2018

Die große Leis­tungsbilanz an erfolgreich durchgeführten Wettbewerben in Hessen ist als informatives Nachschlagewerk jetzt im AKH Shop erhältlich. Die Broschüre dokumentiert ein breites Spektrum von Planungs- und Bau­aufgaben, die sich durch Ideenvielfalt und interessante Lösungsansätze auszeichnen.

Folgende besser bauen-Jahrgänge sind noch erhältlich:
2017 I 2016 I 2015 I 2014 I 2013 I 2012 I 2011 I 2010

 

Tag der Architektur 2021

Am Tag der Architektur kann man sich an vielen Orten anhand ausgewählter Beispiele einen Überblick über das aktuelle Architekturgeschehen in Hessen verschaffen. Vorgestellt werden Neubauten, An- und Umbauten, Quartiere, neu gestaltete Plätze und Gärten. Alle Projekte tragen dazu bei, unser Lebensumfeld attraktiv zu gestalten. Gute Architektur betrifft Stadt und Land, Räume in denen Menschen lernen, in denen sie arbeiten, in denen sie ihre Freizeit verbringen, in denen sie wohnen, aber auch den öffentlichen Raum.

Folgende Tag der Architektur-Jahrgänge sind als Booklet noch erhältlich:
2020 | 2019 | 2018 I 2017 I 2016 I 2015 I 2014

 

Tag der Architektur 2020

Am Tag der Architektur kann man sich an vielen Orten anhand ausgewählter Beispiele einen Überblick über das aktuelle Architekturgeschehen in Hessen verschaffen. Vorgestellt werden Neubauten, An- und Umbauten, Quartiere, neu gestaltete Plätze und Gärten. Alle Projekte tragen dazu bei, unser Lebensumfeld attraktiv zu gestalten. Gute Architektur betrifft Stadt und Land, Räume in denen Menschen lernen, in denen sie arbeiten, in denen sie ihre Freizeit verbringen, in denen sie wohnen, aber auch den öffentlichen Raum.

Folgende Tag der Architektur-Jahrgänge sind als Booklet noch erhältlich:
2021 | 2019 | 2018 I 2017 I 2016 I 2015 I 2014

 

Tag der Architektur 2019

Am Tag der Architektur kann man sich an vielen Orten anhand ausgewählter Beispiele einen Überblick über das aktuelle Architekturgeschehen in Hessen verschaffen. Vorgestellt werden Neubauten, An- und Umbauten, Quartiere, neu gestaltete Plätze und Gärten. Alle Projekte tragen dazu bei, unser Lebensumfeld attraktiv zu gestalten. Gute Architektur betrifft Stadt und Land, Räume in denen Menschen lernen, in denen sie arbeiten, in denen sie ihre Freizeit verbringen, in denen sie wohnen, aber auch den öffentlichen Raum.

Folgende Tag der Architektur-Jahrgänge sind als Booklet noch erhältlich:
2021 | 2020 | 2018 I 2017 I 2016 I 2015 I 2014

 

Weitere In­for­ma­tio­nen

Akademie-Publikationen

Veröffentlichungen