AKH/Kirsten Bucher

Herzlich willkommen bei der Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen!

Die Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen (AKH) vertritt als berufs­ständische Selbst­verwaltung die Interessen von mehr als 11.200 Architekt*innen, Innen­architekt*innen, Landschafts­architekt*innen und Stadtplaner*innen in Hessen. Sie ist dabei insbesondere der Bau­kultur und dem Verbraucher­schutz verpflichtet.

Meldungen

22.07.2020 | Weitere

Call for Participation: Gleichheit-Gerechtigkeit-Glück

Vorschläge für Diskussionsimpulse gesucht! Die Schader-Stiftung veranstaltet im September 2020 einen Workshop zu den Leitbegriffen Gleichheit, Gerechtigkeit und Glück, die vorwiegend mit den nordischen Wohlfahrtsstaaten in Verbindung gebracht werden.  Expert*innen aus Gesellschaftswissenschaften, po­li­ti­schen Beobachter*innen und Praktiker*innen mit biographischem oder Forschungsinteresse an nordischen Ländern können ihre Themenvorschläge bis zum 21. August an die Schader-Stiftung senden.

17.07.2020 | Bauwesen Politik

Digitale Planungsmethode BIM - einheitliche Ausbildungs­standards vereinbart

Öffentliche Auftraggebende und Planende lernen in Zukunft nach einheitlichem Standard. Eine entsprechende Absichtserklärung über abgestimmte Lehrinhalte zur digitalen Planungsmethode haben Staatssekretärin Anne Katrin Bohle, Bundes­ministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI), Barbara Ettinger-Brinckmann, Bundes­architekten­kammer (BAK) und Wilhelmina Katzschmann, Bundes­ingenieur­kammer (BIngK) unterzeichnet.

16.07.2020 | Politik Recht

Ver­gaberechtliche Erleichterung zur Beschleunigung öffentlicher Investitionen des Bundes

Zur Bewältigung der wirt­schaftlichen Folgen der COVID-19-Pandemie sollen öffentliche Investitions­förderungs­maßnahmen schnell in konkrete Investitions­projekte umgesetzt werden. Im Rahmen des von der Regierungskoalition vereinbarten Konjunkturpakets hat das Bundeskabinett am 8. Juli 2020 für Ver­gaben der Bundesverwaltung entsprechende vergaberechtliche Maßnahmen beschlossen. Die Regelungen gelten bis zum 31. Dezember 2021.

09.07.2020 | Politik Presse

Corona-Überbrückungshilfe für KMU kann ab sofort beantragt werden

Die Bundes­regierung hat das Antragsverfahren für die "Corona-Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen" gestartet. Das Zuschussprogramm hat einen Umfang von knapp 25 Milliarden Euro. Antragsberechtigt sind Unternehmen, Soloselbstständige, Freiberufler, gemeinnützige Unternehmen und Organi­sationen mit Sitz oder Betriebsstätte im Inland, die  bereits vor dem 1. November 2019 am Markt tätig waren.

Mehr Informationen und Antragstellung

Alle Meldungen

Coronavirus: Aktuelle Informationen für Kammermitglieder

Die notwendigen Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus wirken sich zunehmend auch auf Planungsbüros aus. Die AKH stellt aktuelle Informationen verschiedener Behörden und Institutionen zum Umgang mit rechtlichen und wirt­schaftlichen Folgen der Pandemie für Architekturbüros bereit. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert.

Zur Corona-Infoseite

Stefan Cop/Vor­bild­liche Bauten 2008
Nachhaltigkeit

Was heißt nachhaltig Planen und Bauen heute?

Zur Nachhaltig­keits­strategie

Das Prinzip der Nachhaltigkeit genießt in Hessen einen hohen Stellenwert. 2018 wurde es als eigenständiges Staatsziel in der hes­si­schen Verfassung verankert. Damit wurde für alle staatlichen und kommunalen Handlungsfelder reklamiert, dass Gestaltungs­spielräume der heutigen Generationen nicht zulasten der künftigen Generationen ausgenutzt werden dürfen.

Welche Konsequenzen muss u.a. der Berufsstand, die Bauindustrie und Politik daraus schließen?

Für Jour­nalist*innen und Medien­vertreter*innen

AKH/Andreas Henn

Presse- und Öffentlichkeits­arbeit: Informationen zu aktuellen Themen der AKH, Presseakkreditierung, Pressedownloads, Ansprech­partner und mehr

Zur Akkreditierung

Jacob Lund/shutterstock.com
Ver­gabe und Wettbewerbe

Qualität sichern – Akzeptanz für Veränderung schaf­fen

Ihre Stadt soll auch zukünftig lebenswert und attraktiv sein? Sie möchten Bürgerinnen und Bürger erfolgreich beteiligen? Sie suchen den richtigen Investor für Ihr Grundstück? Sie möchten bauen und wünschen hierfür den bestmöglichen Entwurf? Die AKH berät sie gerne bei der Wahl des geeigneten Verfahrens für Ihre  individuelle Aufgabe.

Mehr erfahren
Pressmaster/shutterstock.com
Beratung

Rechts­beratung

Sie haben Fragen zur Berufsausübung? Sie sind Auftraggeber*in und suchen Rat? Wir beraten Sie zu einer Vielzahl von Themen.

Zur Rechts­beratung
iStock.com/simonkr
Beratung

Bauen mit Architekten

Sie möchten für Ihre Familie ein Haus bauen? Ihr Unternehmen braucht größere Räumlichkeiten? Ihre Immobilie soll saniert oder barrierefrei umgebaut werden? Ihr*e Architekt*in findet gemeinsam mit Ihnen heraus, auf welchem Weg Sie Ihr Ziel am besten erreichen und begleitet Sie durch das Projekt.

Mehr erfahren
ASDF_MEDIA/shutterstock.com
Schlichtungsstelle

Schlichtungs- und Schiedsverfahren

Ergeben sich aus der Berufsausübung von Mitgliedern der Architekten­kammern Streitig­keiten zwi­schen diesen untereinander oder mit privaten und öffentli­chen Auftraggeber*innen oder anderen Planer*innen, kann die Anrufung des Schlichtungsausschus­ses der AKH eine für alle Beteiligten interessante Alternative zur Klage­erhebung vor dem Zivilgericht dar­stellen.

Gute Gründe für eine Schlichtung
iStock.com

Sie möchten sich weiter entwickeln? Heraus­forderungen besser meistern? Ihre Potenziale entfalten? Von After-Work-Seminaren bis Zertifikats-Lehrgängen: Gemeinsam legen wir den Grundstein für Ihren Erfolg.
Entdecken Sie unser komplettes Fort­bildungs­angebot – ob Präsenz- oder Online-Seminare.

Fortbildung

Das Seminar­programm ist online – Neugierig?

Schon angemeldet?