AKH/Christoph Rau

Preisgekrönte und aus­ge­zeichnete Bau­kultur - Hessen macht den Unterschied

Um die vielen großen wie kleinen Juwelen der Bau­kultur zu entdecken bedarf es der gezielten Förderung durch Preis- und Aus­zeich­nungs­verfahren.

Aktuelle Preisverfahren

Deutscher Ver­kehrs­planungs­preis 2022

Bewerbung verlängert bis zum 30.09.2022

Zur Auslobung

Social Habitat and Sustainability Award

Bewerbung bis zum 30.09.2022

Zur Auslobung

Helmut-Rhode-Förderpreis 22: Handskizzen

Bewerbung bis zum 07.10.2022

Zur Auslobung

BIM Champions 2023 gesucht

Bewerbung bis zum 15.10.2022

Zur Auslobung

HolzbauPlus 2022/2023

Bewerbung bis zum 28.10.2022

Zur Auslobung

Balthasar Neumann Preis 2023

Bewerbung bis zum 31.10.2022

Zur Auslobung

Landbaukultur-Preis: land­wirt­schaft­liche Gebäude, Gebäude­teile und/oder Außen­anlagen

Bewerbung bis zum 31.10.2022

Zur Auslobung

Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft

Bewerbung bis zum 10.11.2022

Zur Auslobung

WOHNEN barrierefrei - selbstbestimmt - zeitgemäß

Bewerbung bis zum 20.12.2022

Zur Auslobung

Otto Borst Preis 2023 für Nachwuchs-Wissenschaftler

Bewerbung bis zum 19.02.2023

Zur Auslobung

Geschichts­wettbewerb des Bundespräsidenten

Bewerbung bis zum 28.02.2023

Zur Auslobung

Preise der Bau­kultur in Hessen

PreisKategorie Auslober*innenAusschreibungFach­richtung
Aus­zeich­nung Vor­bild­licher Bauten im Land Hessenrealisierte Projekte Hessisches Ministerium der Finanzen + Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen alle drei JahreArchitektur, Innen­architektur, Land­schafts­architektur, Stadt- und Regionalplanung
Hessischer Staats­preis Universelles Design realisierte Projekte, Studentenpreis Hessisches Ministerium für Finanzen + Rat für Formgebung alle zwei Jahre Architektur, Innen­architektur, Design
Landeswettbewerb ZUSAMMEN GEBAUT realisierte Projekte Landesinitiative +Bau­kulturalle drei Jahre Architektur, Innen­architektur, Land­schafts­architektur, Stadt- und Regionalplanung
Hessischer Denkmal­schutzpreis realisierte Projekte Landesamt für Denkmal­pflege Hessen jährlich Architektur, Denkmal­pflege
BDA Aus­zeich­nung für Bau­kultur in HessenPreis für Lebenswerk BDA im Lande Hessen e.V. alle fünf Jahre Architektur, Innen­architektur, Land­schafts­architektur, Stadt- und Regionalplanung, Denkmal­pflege
Ausgezeichnete Architektur in Hessen „Simon-Louis-du-Ry-Plakette" realisierte Projekte BDA Hessen, BDA-Gruppen Kassel und Mittelhessen alle fünf JahreArchitektur
Ausgezeichnete Architektur in Hessen „Joseph-Maria-Olbrich-Plakette" realisierte Projekte BDA Hessen, BDA Gruppe Darm­stadt alle fünf Jahre Architektur
BDA-Architekturpreis Junge Architekt­innen und Architekten max40 realisierte Projekte Landesverbände des BDA o. A. Architektur, Innen­architektur, Land­schafts­architektur, Stadt- und Regionalplanung
Günter Bock Prize Studentenpreis Stiftung Städelschule für Baukunst jährlich Architektur
Bundesstiftung Bau­kultur

Preise der Bau­kultur im bundes­weiten Überblick

Die Bundesstiftung Bau­kultur bietet als Service einen gesamtdeutschen Überblick an Aus­zeich­nungs­verfahren zur Förderung der Bau­kultur an. Die Zusammenstellung bildet die Vielfalt und den integrativen Kern von Bau­kultur ab. Das Netzwerkverzeichnis „Preise der Bau­kultur“ ist Information über und Werbung für die Bau­kulturpreise in ihrer ganzen Vielfalt – bundesweit, landesweit, regio­nal.

Zur Förderlandschaft Bau­kultur

Aktuelle Ergebnisse von bundes- und landesweiten Aus­zeich­nungs­verfahren

Die Projekte der hes­si­schen Planer*innen, mit ihren kreativen und innovativen Lösungen, finden immer mehr Anerkennung bei bundes- und landesweiten Aus­zeich­nungs­verfahren. Sie sind ein besonderes Aushängeschild für eine Bau­kultur „made in Hessen“.

Preisverleihung

Short-List für den DAM-Preis 2023 veröffentlicht

Zu den Nomminierungen

Das Deutsche Architekturmuseum hat die Short-List für den DAM-Preis 2023 bekanntgegeben. Unter den Nomminierten befindet sich die neue Mensa und Mediathek für das Berufsschulzentrum Nord in Darm­stadt, entworfen vom Stuttgarter Büro wulf architekten.

Preisverleihung

BDA zeichnet die Erweiterung des Jüdischen Museums mit der Großen Nike aus

Zu den Prämierungen

Das Berliner Architekturbüro Staab Architekten erhält den BDA-Architekturpreis für die Erweiterung und Sanierung des Jüdischen Museums in Frank­furt am Main.

Fünf regio­naltypische Häuser und fünf Gärten sind als Gewinner*innen des Wettbewerbs „Regionalbewusst Bauen und Leben“ durch eine unabhängige Expert*innenjury ausgezeichnet worden. Der Landkreis Fulda ist durch seinen hohen Anteil ländlicher Gebiete stark geprägt. Mit der Frage, was man unter regio­nalem Bauen heute versteht, versucht der Wettbewerb mit seinen Ergebnisse, für eine lokale Bau­kultur zu sensibilisieren.

Preisverleihung

Regionalbewusst Bauen und Leben im Landkreis Fulda

Zu den Prämierungen
Preisverleihung

DMK Award für Nachhaltiges Bauen geht an zwei Projekte aus Hessen

Zu den Prämierungen

A-Z Architekten aus Wies­ba­den erhielten einen „Sonderpreis“ für den Umbau eines ehemaligen Stellwerks in Wies­ba­den zum Kinder- und Jugendtreff. Ausgezeichnet mit dem DMK Award für Nachhaltiges Bauen in der Kategorie „Öffentlich/Gewerblich“ wurde das neue Eingangsgebäude sowie der Imbiss des Tierpark Sababurg in Hofgeismar von Baufrösche Architekten und Stadt­planer GmbH, Kassel.

Preisverleihung

Projekte aus Hessen beim Deutschen Architekturpreis 2021 stark vertreten!

Zu den Prämierungen

Die Auslober*innen des Deutschen Architekturpreis 2021, die Bundes­architekten­kammer und das Bundes­ministerium des Innern, für Bau und Heimat, gaben am 16. Juni 2021 die Preisträger*innen bekannt.

Das Projekt „Wohnen am Verna-Park, Rüssels­heim“ von Baur & Latsch erhielt eine Aus­zeich­nung. Jeweils mit einer Anerkennung sind die „Alnatura Arbeitswelt“ und die „Fuß- und Radwegbrücke am Mozartturm“, beide in Darm­stadt, geehrt worden.

Preisverleihung

Deutscher Land­schafts­architektur Preis 2021 verliehen

Zu den Prämierungen

In der Kategorie Digitale In­no­vationen hat das Kasseler Land­schafts­architekturbüro LOMA architecture.landscape.urbanism mit der Arbeit „Sommerinsel – Die Landschaft aus der digitalen Matrix, Heilbronn“ eine Aus­zeich­nung erhalten.

Preisverleihung

Deutscher Ziegelpreis 2021 für Stylepark in Frank­furt am Main

Zu den Prämierungen

Der Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e. V. verlieh an das Frank­furter Architekturbüro NKBAK für das Projekt Stylepark am Peterskirchhof den Deutschen Ziegelpreis 2021 in der Kategorie Mehrschalige Bauweise.

Weitere In­for­ma­tio­nen

Wettbewerbe in Hessen

Meldungen