Zurück zur Aus­wahl

Mensa der Brüder-Grimm-Schule

Thomas Ott
Thomas Ott
Thomas Ott
Thomas Ott
Thomas Ott
Thomas Ott
Thomas Ott
Thomas Ott

Beschreibung

Der Neubau wurde am Standort der ehemaligen Pausen-WCs an der nördlichen Grundstücksgrenze errichtet, schließt die Gesamtanlage und bildet eine neue, sich zur Pausenfläche öffnende schulische Mitte. Das Gebäude bietet Platz für die Mittagsversorgung von 150 bis 200 Kindern, Küche, Schülerkiosk und WC. Es wird neben der Verpflegung auch als Aula und Aufenthaltsraum genutzt. Das Gebäude wurde in Hybridbauweise aus Stahlbeton-Tragwerk und vorelementierten Holzrahmenbau-Fassadenelementen gefertigt.

Steckbrief

ObjektMensa der Brüder-Grimm-Schule, Waldstraße 101, 63263 Neu-Isenburg
BauvorhabenBarrierefreies Bauen, Holzbau, Landschaftsplanung, Neubau
Architektenherzig architekten ingenieure gmbh, Darm­stadt, www.herzig-architekten.de
ProjektteamProjektkeiter: Dipl.-Ing. Architekt Christian Prokesch, Prokurist
stellv. Projektleiterin: Sabrina Nett M.Sc.
Bauleiter: Dipl.-Ing. (FH) Architekt Rainer Lanzner
BauherrenKreis Offenbach, Fachdienst Gebäudewirtschaft
Fertigstellung2020
Jahrgang2021 Architektur gestaltet Zukunft
2021
Bildung und Hochschulwesen

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte