Zurück zur Aus­wahl

TU-Darm­stadt Büro- und studentisches Ver­an­stal­tungsgebäude

Thomas_Eicken
L_W_Christoph_Kelber
Thomas_Eicken

Beschreibung

Karl-Plagge-Haus TU-Darm­stadt, „Neubau Verfügungsgebäude“ mit Büros in den 4 Obergeschossen, Café + Lernzentrum im Erdgeschoss + ein direkt erschlossener Ver­an­stal­tungsbereich im Untergeschoss. Café im Erdgeschoss und Untergeschoss sind intern mit­ein­ander verbunden. Café im Erdgeschoss mit Außenbereich zur Straßeneseite. Lernzentrum zum Campus orientiert. Beide Bereiche sind über ein Brücke direkt mit der „Campusplatte“ verbunden. Erschließung der Büros von der Alex-anderstraße über einen eigenen Eingangsbereich mit Empfang im 1. Obergeschoss Unterschreitet EnEV um 50 Prozent.

Steckbrief

ObjektTU-Darm­stadt Büro- und studentisches Ver­an­stal­tungsgebäude, Alexanderstraße 2, 64283 Darm­stadt
ArchitektenLengfeld & Wilisch Architekten PartG mbB, Darm­stadt, www.lengfeld-wilisch.de
BauherrenTechnische Univer­sität Darm­stadt, vertreten durch Dezernat V Bau und Immobilien
Fertigstellung2017
Jahrgang2018 Architektur bleibt
2018
Bildung und Hochschulwesen
Büro und Verwaltung

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte