Zurück zur Aus­wahl

Frank­furt School of Finance & Management

Felix_Krumbholz_Phtography
Felix_Krumbholz_Phtography
Felix_Krumbholz_Phtography
Felix_Krumbholz_Phtography
Felix_Krumbholz_Phtography

Beschreibung

Die Frank­furt School of Finance and Management ist eine private Wirtschaftsuniversität, deren Neubau Zeichen setzt. Das Gebäude bezieht sich städte-baulich auf den Vorgänger, die ehemalige OFD. Der Entwurf von Henning Larsen prägt den Standort nicht zuletzt durch die Fassade, deren Ausführung in Zusammen­arbeit mit dem Frank­furter Büro MOW auf den Genius Loci abgestimmt wurde. Mit der Innen­architektur schlägt MOW eine Brücke zwischen dem Wirtschaftswunder und der modernen Lehre im 21. Jahrhundert.

Steckbrief

ObjektFrank­furt School of Finance & Management, Adickesallee 32-34, 60322 Frank­furt am Main
BauvorhabenNeubau
ArchitektenHenning Larsen, München/Kopenhagen, henninglarsen.com
MOW Architekten Generalplanung GmbH, Frank­furt am Main, www.mow-architekten.de
BauherrenFrank­furt School of Finance and Management gGmbH
Fertigstellung2017
Jahrgang2018 Architektur bleibt
2018
Bildung und Hochschulwesen

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte