Zurück zur Aus­wahl

Zurück in die Zukunft

© Robertino Nikolic/ Wies­ba­den
© Robertino Nikolic/ Wies­ba­den
© Robertino Nikolic/ Wies­ba­den
© Robertino Nikolic/ Wies­ba­den
© B.A.S. Büro für Architektur + Stadt, Peter Begon
© Robertino Nikolic/ Wies­ba­den
© Robertino Nikolic/ Wies­ba­den

Beschreibung

Das Einzelkulturdenkmal wurde 1909 als Kochkunstmuseum erbaut. Nach einer Umnutzung zum Hotel erfolgte in den 1980ern ein Umbau zum Bürogebäude. Ziel der Sanierung ist, neben der Erneuerung der Technik und der Brand­schutzsanierung, die kontrastierenden Stilrichtungen zu vereinen. Der Umbau bindet die moderne Überformung des Vor-gängerausbaus aus den 1980ern in die gestalterisch starke Bausubs tanz des Altbaus ein und feiert in der Re­ssourcen schonenden Herangehensweise die Kontinuität als Qualität.

Steckbrief

ObjektZurück in die Zukunft, Windmühlstraße 1, 60329 Frank­furt am Main
BauvorhabenSanierung / Denkmal­pflege, Umbau / Bauen im Bestand
ArchitektenB.A.S. Büro für Architektur + Stadt, Peter Begon, Frank­furt, www.bas-architekten.de
ProjektteamPeter Begon (Dipl. Ing.), Dorothea Stürmer (Dipl. Ing.), Jennifer Janik (MA), Youssef Alhussein (BA)
Beteiligte Fach- und IngenieurbürosStatikbüro , Keine Website
Brand­schutz Lehmann, www.brandschutz-lehmann.de
BauherrenPrivate(r) Bauherr*in
Fertigstellung1909/ 2022
Jahrgang2022 Architektur baut Zukunft
2022
Büro und Verwaltung

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte