Jean-Luc Valentin
© Jean-Luc Valentin, Frank­furt
© Jean-Luc Valentin, Frank­furt
© Jean-Luc Valentin, Frank­furt
© Jean-Luc Valentin, Frank­furt
© Jean-Luc Valentin, Frank­furt
© Jean-Luc Valentin, Frank­furt
© Jean-Luc Valentin, Frank­furt

Beschreibung

Das markante Bürohaus der 1970er Jahre wird durch die Revitalisierung in das von Gründerzeitarchitektur geprägte Frank­furter Westend integriert, Qualität und Besonderheit bleiben erhalten. Es erschließt sich über 2 UGs und 11 OGs, die ab dem 4. OG in der Länge zurückspringen. Die vollständige Entkernung ließ die innere Neuorganisation zu, die Gebäudetechnik wurde neu aufgebaut. Eine öffentliche Gastronomie öffnet das Haus im EG, flexible Büros mit Dachterrassen in den OGs bieten Skylineblick.

Steckbrief

ObjektMorrow, Oberlindau 54-56, 60323 Frank­furt
BauvorhabenSanierung / Denkmal­pflege, Umbau / Bauen im Bestand
Architektenholger meyer gmbh, Frank­furt am Main, www.hma.archi
ProjektteamMohamed-Sharif Zayed
Mihnea-Costin Cristescu
Sabina Eivazova
Maximilian Kelle
Gökce Kursun
Martin Lorger
Sabine Schlempp
Timo Steinmann
Lara Szastkiw
Anuschka Wahl
Beteiligte Fach- und IngenieurbürosKuBus freiraumplanung GmbH & Co. KG, www.kubus-freiraum.de
BauherrenRed Square GmbH und Art-Invest Real Estate Management GmbH &. Co. KG
Fertigstellung2020
Jahrgang2022 Architektur baut Zukunft
2022
Büro und Verwaltung

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte