Zurück zur Aus­wahl

Multifunktionshalle Blücherschule

Architektur. SCHÖN, Thorsten Schön
Architektur. SCHÖN, Thorsten Schön
Stadtphotografie Wiesbaden

Beschreibung

Die Blücherschule wurde 1827 eröffnet. Der streng symmetrische Baukörper ist aufwändig gestaltet, steht unter Denkmal­schutz und stellt den Mittelpunkt des Wohngebietes Westend dar. In den 60er Jahre wurde seitlich unter Missachtung des Denkmal­schutzes eine Turnhalle angebaut die keinerlei Bezug auf den Altbau nahm. Unsere Planung sah den Abriss der Halle und den Neubau einer neuen Halle in der Mittelachse des Gebäudes vor. Sie bildet das neue Zentrum der Schule, die nun wieder freistehend ist.

Steckbrief

ObjektMultifunktionshalle Blücherschule, Blücherplatz 1, 65195 Wiesbaden
BauvorhabenNeubau, Sanierung / Denkmal­pflege, Umbau / Bauen im Bestand
ArchitektenArchitektur.SCHÖN Torsten Schön, Wiesbaden, www.architektur-schoen.de
BauherrenLandes­haupt­stadt Wiesbaden, Der Magistrat, vertreten durch das Schulamt
Fertigstellung2016
Jahrgang2020 Re­ssource Architektur
2020
Bildung und Hochschulwesen

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte