Zurück zur Aus­wahl

MedienWerk in Eschwege

© Constantin Meyer, Köln
© Constantin Meyer, Köln
© Constantin Meyer, Köln
© Constantin Meyer, Köln
© Constantin Meyer, Köln
© Constantin Meyer, Köln
© Constantin Meyer, Köln
© Constantin Meyer, Köln
© Constantin Meyer, Köln

Beschreibung

In unmittelbarer Umgebung zum E-Werk an der Mangelgasse fügt sich der markante Ersatzneubau sensibel und doch selbstbewusst in das bestehende Ensemble des Kultur- und Ver­an­stal­tungszentrums ein. Als Dachform werden unterschiedlich stark geneigte Satteldächer gewählt, die in funktionalem Zusammen­hang mit der Nutzung –Ton-/Filmstudio, Seminarräume, Technikräume – stehen und dem Neubau einen skulpturalen Charakter verleihen. Ein wesentlicher Bau­stein in der kulturellen Landkarte des Landkreises.

Steckbrief

ObjektMedienWerk in Eschwege, Mangelgasse 17, 37269 Eschwege
BauvorhabenNeubau
Architektenfoundation 5+ architekten BDA Foitzik Krebs Spies Partnerschaft mbB, Kassel, www.foundation-kassel.de
ProjektteamPhilipp Krebs, Dipl.-Ing. Architekt BDA
Philipp Schlereth, M.A.
Beteiligte Fach- und IngenieurbürosLuther Bauplanung GmbH, www.luther-bauplanung.de
BauherrenStadtwerke Eschwege GmbH
Fertigstellung2021
Jahrgang2022 Architektur baut Zukunft
2022
Bildung und Hochschulwesen
Kulturbau

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte