© GTL
© Roman Jäger, Heckerstraße 75, 34121 Kassel
© GTL

Beschreibung

Im Hafenumfeld der barocken Planstadt Bad Karlshafen wurden die umliegenden Freianlagen im historischen Kontext saniert und neue Möglichkeiten zum Aufenthalt und Flanieren, für Gastronomie und Veran­staltungen geschaffen. Neu gepflanzte Linden komplettieren den barocken Charakter
und verschatten die Plätze. Die Oberflächen sind mit teilweise wiederverwendetem regio­nalem Wesersandstein im Segmentbogen gepflastert und mit großformatigen Natursteinplatten entlang der Hafenmauer gestaltet.

Steckbrief

ObjektHafenumfeld, Hafenplatz 8, 34385 Bad Karlshafen
BauvorhabenLandschaftsplanung, Sanierung / Denkmal­pflege
ArchitektenGTL Michael Triebswetter Landschafts­architekt, Kassel, www.gtl-landschaftsarchitektur.de
ProjektteamDipl.-Ing. Michael Triebswetter
M.Sc. Katharina Janusch
Klaus Rose (Staatl. anerkannter Techniker im Garten-/Landschaftsbau, Bauprojektmanagement-Fachmann)
Beteiligte Fach- und IngenieurbürosIngenieurbüro Oppermann GmbH, www.oppermann-ingenieure.de
Ulrike Brandi Licht, Lichtplanung und Leuchtenentwicklung GmbH, www.ulrike-brandi.de, www.brandi-institute.com
BauherrenMagistrat der Stadt Bad Karlshafen
Fertigstellung2020-2021
Jahrgang2022 Architektur baut Zukunft
2022
Freiraum und Landschaft
Stadtraum und öffentlicher Raum

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte