Zurück zur Aus­wahl

Platz an der Wallonisch-Niederländischen Kirche

Thomas Feuerhahn
Thomas Feuerhahn
Thomas Feuerhahn
Thomas Feuerhahn
DLA Die Landschafts­architekten
DLA Die Landschafts­architekten

Beschreibung

Der neugestaltete Platz stellt die Wallonisch-Niederländische Kirche wieder in den Mittelpunkt der Betrachtung. Die Platzfläche wechselt in breiten hellen und hellgrauen Natursteinstreifen als klarer Kontrast zur Kirche. Große Rasenflächen laden zum Picknick ein. Sie sind erhöht und mit farblich passenden Formelementen gefasst. 33 ausgesuchte Klimabäume sorgen für Schatten. Der NEUSTADTPLAN vom Bildhauer Claus Bury unterstreicht als begehbare Geschichte die Be­deutung dieses historischen Ortes.

Steckbrief

ObjektPlatz an der Wallonisch-Niederländischen Kirche, Französische Allee 1-25, 63450 Hanau
BauvorhabenBarrierefreies Bauen, Landschaftsplanung, Sanierung / Denkmal­pflege, Stadterneuerung
ArchitektenDLA Bittkau-Bartfelder Landschafts­architekten und Stadt­planer PartGmbB, Wies­ba­den, www.dielandschaftsarchitekten.de
ProjektteamDipl.-Ing. Petra Bittkau Landschafts­architektin
Prof. Dr.-Ing. Friedrich Bartfelder Landschafts­architekt und Stadt­planer
Dipl.-Ing. Andreas Heinemann Landschafts­architekt
Dipl.-Ing. Viktoria Gastauer Landschafts­architektin
B.Eng. Bassel Heider
Beteiligte Fach- und IngenieurbürosDurth-Roos Consulting GmbH | Verkehrsplanung, www.durth-roos.de
BauherrenMagistrat der Stadt Hanau - Büro des Oberbürgermeisters Claus Kaminsky
Fertigstellung2020
Jahrgang2021 Architektur gestaltet Zukunft
2021
Kulturbau
Stadt und Quartier
Stadtraum und öffentlicher Raum

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte