Zurück zur Aus­wahl

Gebäude für Forschung und Entwicklung

Michael Krupinski
Michael Krupinski
Michael Krupinski
Michael Krupinski

Beschreibung

Dem Entwurf der Gebäude für Forschung und Entwicklung der Fa. Woco ging die Erstellung eines Werkstrukturplanes voraus. So entstanden Wegachsen und Freiräume, die Orientierung und Aufenthaltsqualität bieten.

Der Neubau gliedert sich in zwei Gebäude­teile, die im 1. Obergeschoss über eine Brücke mit­ein­ander verbunden sind. Die Raumzuordnung orientiert sich nahe am Ablauf der Entwicklung der Re­ssource Kautschuk bis zum fertigen Produkt. Nach außen präsentiert sich das Gebäude offen und transparent.

Steckbrief

ObjektGebäude für Forschung und Entwicklung, Hanauer Landstraße 16, 63628 Bad Soden-Salmünster
BauvorhabenNeubau
Architektenarge weber + elsässer architekten, Fulda, www.goesta-weber.com
arge weber + elsässer architekten, Schöllkrippen, www.architekturbuero-elsaesser.de
BauherrenWoco Industrietechnik GmbH
Fertigstellung2019
Jahrgang2020 Re­ssource Architektur
2020
Labor- und Wissenschaftsbau

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte