Zurück zur Aus­wahl

Feuerwehr Oberaula

Rininsland, Christian / Kassel
Rininsland, Christian / Kassel
Rininsland, Christian / Kassel
Rininsland, Christian / Kassel
Rininsland, Christian / Kassel
Rininsland, Christian / Kassel
Rininsland, Christian / Kassel

Beschreibung

Die Bauherrschaft realisiert den Zusammenschluss mehrerer kleiner Ortsfeuerwehren zu einem ge­meinsamen Feuerwehrstützpunkt, auf einer signifikanten Anhöhe im Landschaftsbild zwischen den beteiligten Ortsteilen. Das in monolithischer Bauweise errichtete Gebäude sticht durch seine anthrazitfarbene Metallfassade an der Fahrzeughalle hervor. Im anschließenden zweigeschossigen Baukörper befinden sich die Einsatzräume, sowie ein großer Schulungsraum mit Sichtbezug zum Heimatort.

Öffnungszeiten

So 10 bis 13 Uhr

Führungen: 10:30 und 11:30 Uhr

Steckbrief

ObjektFeuerwehr Oberaula, Heerstraße 14, 36280 Oberaula
BauvorhabenNeubau
ArchitektenAr­chi­tek­turbüro Hess, Neuenstein, www.architekt-hess.de
ProjektteamAlbert Heß, Dipl.-Ing. Architekt
Christian Rininsland, M. Sc.
Lothar Conradi, Dipl.-Ing.
Beteiligte Fach- und IngenieurbürosIngenieurbüro Heinemann, www.heinemann-homberg.de
Ingenieurbüro ms-plan, www.ingenieurbuero-stroh.de
Planungsbüro für tech. Gebäudeausrüstung Bein & Daume GbR, www.bein-daume.de
BauherrenGemeindevorstand der Gemeinde Oberaula
Fertigstellung2024
Jahrgang2024 Einfach (Um)Bauen
2024
Büro und Verwaltung
Verkehrsbau und Infrastruktur