TPMT Architekten

Stadt- und Kreisarchiv mit Quartiersplatz in Bad Hersfeld

Die Kreisstadt Bad Hersfeld lobt einen einphasigen, nicht offenen architektonischen hochbaulichen
Realisierungswettbewerb nach RPW 2013 aus.

Gegenstand des Wettbewerbs

Im Ergebnis des ISEK (Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzepte in der Städtebauförderung) für das Stadtumbaugebiet ‘Östliche Kernstadt‘ wird seitens der Stadt Bad Hersfeld eine grundlegende Aufwertung des Quartiers ‘Antoniengasse‘ verfolgt. Wesentliche Ziele sind die Optimierung der Erschließung, die energetische Sanierung von Gebäuden, das Setzen neuer Nutzungsimpulse (u.a. im Bereich des brachgefallenen Herkulesmarktes) und die Aufwertung des öffentlichen Raums. Der geplante Neubau eines Stadt-und Kreisarchivs und die Schaffung eines Quartiersplatzes in unmittelbarer Umgebung nehmen hierbei eine Schlüsselrolle ein.
Zur Sicherstellung einer integrierten und zukunftsweisenden, funktional, gestalterisch und wirtschaftlich qualitätsvollen Planung beabsichtigte die Kreisstadt Bad Hersfeld für den Neubau des Archivs sowie eines Quartiersplatzes in unmittelbarer Umgebung einen nicht offenen Realisierungswettbewerb nach RPW 2013 auszuloben.
Das Raumprogramm des Stadt-und Kreisarchivs umfasst ca. 1.226 qm Nutzfläche zuzüglich ca. 340 qm Verkehrsfläche.

Im Juni 2019 ist das Preisgericht zusammengekommen und hat einen 1. Preis,  zwei 3. Preise und zwei Anerkennungen verliehen:
  • 1. Preis (12.400 Euro): TPMT Architekten, Berlin
  • 3. Preis (6.200 Euro): Peter Zirkel Gesellschaft von Architekten mbH, Dresden
  • 3. Preis (6.200 Euro): SAA Schweger Architekten GmbH, Hamburg
  • Anerkennung (3.100 Euro): Angela Fritsch Architekten, Seeheim Jugenheim
  • Anerkennung (3.100 Euro): Kuckert Architekten BDA, Münster

Preisträger in der Übersicht

1. Preis

TPMT Architekten
TPMT Architekten

Anerkennung

Angela Fritsch Architekten
Angela Fritsch Architekten

3. Preis

Peter Zirkel Architekten
Peter Zirkel Architekten

Anerkennung

Kuckert Architekten
Kuckert Architekten BDA

3. Preis

SAA Schweger Architekten
SAA Schweger Architekten

1. Preis

TPMT Architekten, Berlin
TPMT Architekten, Berlin
TPMT Architekten, Berlin
Visualisierung
Lageplan
Erdgeschoss

Über die gekonnte Einfügung des Neubaus entsteht ein unerwartet großzügiger öffentlicher Raum. Insbesondere der neue große Platz in der Innenstadt wird als Geschenk an die Stadt Bad Hersfeld gesehen.

Auszug aus dem Protokoll der Preisgerichtssitzung zum 1. Preisträger

3. Preis

Peter Zirkel Gesellschaft von Architekten mbH, Dresden
Peter Zirkel Gesellschaft von Architekten mbH, Dresden
Peter Zirkel Gesellschaft von Architekten mbH, Dresden
Perspektive
Lageplan
Erdgeschoss

3. Preis

SAA SCHWEGER ARCHITEKTEN GmbH, Hamburg
SAA SCHWEGER ARCHITEKTEN GmbH, Hamburg
SAA SCHWEGER ARCHITEKTEN GmbH, Hamburg
Perspektive
Lageplan
Erdgeschoss

Anerkennung

Angela Fritsch Architekten, Seeheim Jugenheim
Angela Fritsch Architekten, Seeheim Jugenheim
Angela Fritsch Architekten, Seeheim Jugenheim
Perspektive
Lageplan
Erdgeschoss

Anerkennung

KUCKERT ARCHITEKTEN BDA, Münster
KUCKERT ARCHITEKTEN BDA, Münster
KUCKERT ARCHITEKTEN BDA, Münster
Perspektive
Lageplan
Erdgeschoss

Steckbrief

Wettbewerbstitel Architektonischer Realisierungswettbewerb Stadt- und Kreisarchiv mit Quartiersplatz, Bad Hersfeld
Auslober Kreisstadt Bad Hersfeld
Wettbewerbsmanagement Freischlad + Holz, Darmstadt
Teilnehmer Architekten. Es wird eine Zusammenarbeit mit einem Landschafts­architekten empfohlen.
Beteiligung 23 Arbeiten
Fachpreisrichter Prof. Dipl.-Ing. M. Arch. Felix Waechter (Vorsitzender)
Dipl. Ing. Jörg Sturm
Dipl. Ing. Tobias Mann
Dipl. Ing. Marie Theres Deutsch (stellv. Fachpreisrichter)
Sachpreisrichter

Thomas Fehling, Bürgermeister
Johannes van Horrick, Fachbereichsleiter technische Verwaltung
Dr. Tanja Roth, Leitung Stadtarchiv Bad Hersfeld (stellv. Sachpreisrichter)

Sachverständige

Dr. Sebastian Kraffzig, Leiter Fachdienst Interkommunales Archivwesen
Clemens Exner, NH Projektstadt, Stadtumbaumanagement
Birgit zum Winkel, Magistrat der Kreisstadt Bad Hersfeld

LSK-Architekten
Bau­kultur / Aktuelle Wettbewerbe

Ludwig-Uhland-Schule, Gießen

Hochbaulicher Realisierungswettbewerb zum Neubau einer Mensa

zur Wettberbsdokumentation
Barkow Leibinger Ges. v. Architekten mbH, Berlin
Bau­kultur / Aktuelle Wettbewerbe

Molenspitze Frankfurt am Main

Nicht offener Realisierungswettbewerb als Einladungswettbewerb

zur Wettbewerbs­dokumentation