Zurück zur Aus­wahl

Sporthalle im Sportpark

Christian Eblenkamp
Christian Eblenkamp
Christian Eblenkamp
Christian Eblenkamp
Christian Eblenkamp
Christian Eblenkamp
Christian Eblenkamp

Beschreibung

Die ca. 2.000 qm große Dreifeld-Sporthalle bildet das Herzstück eines 6,5 ha großen Sportparks. Der Hallenkörper aus Holz nimmt eine 45 m lange und 27 m breite Sportfläche, teilbar in drei unabhängige Einheiten, sowie eine Tribüne für 200 Zuschauer, auf. Die Halle ist mit 45 Oberlichtelementen und großflächigen Glasöffnungen als Tageslichthalle konzipiert und bietet einen beindruckenden Ausblick auf die Skyline. Die eingesetzten Materialien sorgen für einen geringen Primärenergiebedarf.

Steckbrief

ObjektSporthalle im Sportpark, Goldpeppingstraße 8, 60435 Frank­furt-Preungesheim
BauvorhabenHolzbau, Neubau
ArchitektenTurkali Architekten Prof. Zvonko Turkali, Frank­furt, www.turkali-architekten.de
ProjektteamProf. Zvonko Turkali; Dipl.-Ing. Dominik Loh; Dipl.-Ing. Fiorella Heimberg
Beteiligte Fach- und IngenieurbürosPlanungsbüro Pätzold + Snowadsky, Osnabrück, www.ps-planung.de
S. Lukowski + Partner, www.sl-plan.de
Frank­furter Aufbau AG, www.abg.de
Bollinger + Grohmann, www.bollinger-grohmann.com
H. Rautenberg GmbH, www.h-rautenberg.de
Ingenieurbüro Sauerwein, www.ib-sauerwein.de
BauherrenMagistrat der Stadt Frank­furt am Main, vertreten durch das Sportamt
Fertigstellung2017
Jahrgang2021 Architektur gestaltet Zukunft
2021
Spiel und Freizeit
Sport und Gesundheitswesen

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte