Zurück zur Aus­wahl

Kloster Flechtdorf

Architekturbuero Muentinga Puy
Architekturbuero_Muentinga_Puy
Architekturbuero_Muentinga_Puy
Architekturbuero_Muentinga_Puy
Architekturbuero_Muentinga_Puy

Beschreibung

Das ehemalige Kloster Flechtdorf wurde im 12. Jahrhundert erbaut und bis 1598 von Benediktinermönchen genutzt. Nach der erfolgten Sanierung beherbergen die Klostergebäude heute Ausstellungs- und Ver­an­stal­tungs-räume sowie ein Informations-zentrum und eine Herberge für 12 Über-nachtungsgäste. Ziel der Sanierung war es, die überkommenen Bauteile behutsam zu sanieren und die Geschichte ablesbar zu machen. Historisches Material, Bauformen und Baunähte sind sichtbar geworden.

Steckbrief

ObjektKloster Flechtdorf, Klosterstraße 5, 34519 Diemelsee-Flechtdorf
BauvorhabenHolzbau, Sanierung / Denkmal­pflege
ArchitektenArchitekturbüro Müntinga und Puy, Bad Arolsen, www.müntinga-puy.de
BauherrenFörderverein Kloster Flechtdorf e.V.
Fertigstellung2019
Jahrgang2019 Räume prägen
2019
Hotel und Gastronomie
Kulturbau
Spiel und Freizeit

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte