FFM-ARCHITEKTEN. Markus Raupach
FFM-ARCHITEKTEN. Markus Raupach
FFM-ARCHITEKTEN. Markus Raupach
FFM-ARCHITEKTEN. Markus Raupach
FFM-ARCHITEKTEN. Markus Raupach
FFM-ARCHITEKTEN. Markus Raupach
FFM-ARCHITEKTEN. Markus Raupach
FFM-ARCHITEKTEN. Markus Raupach

Beschreibung

Mit seiner prägnanten Farbgestaltung bildet das Ensemble aus 6 Häusern ein lebendiges Wohnquartier aus 70 Wohnungen (1-Zimmer bis Familienmaisonette) auf einer ehemals versiegelten Brache mit altem Baumbestand im Innenhof eines geschlossenen gründerzeitlichen Straßenblocks. Die markanten Faschen der Fassaden wirken identitäts­stiftend und nehmen Bezug auf die Umgebung. Wohngesundes Klima entsteht durch die nach­haltige Konstruktion aus hochwärmedämmendem Ziegelmauerwerk mit mineralischem Dämmputz.

Steckbrief

ObjektGustavsHof, Gustav-Adolf-Straße 42, 63069 Offenbach am Main
BauvorhabenBarrierefreies Bauen, Neubau, Stadterneuerung
ArchitektenFFM-ARCHITEKTEN. Tovar + Tovar PartGmbB, Frank­furt am Main, https://ffm-architekten.de
ProjektteamHendrik Tovar, Dipl.-Ing. Architekt BDA
Markus Raupach, Dipl.-Ing. Architektur
Susanne Bareth, Dipl.-Ing. Architektur (FH)
Günther Hans, Dipl.-Ing. Architektur (FH)
Philipp Lauth, Dipl.-Ing. Architekt
Arno Rothacker, M.Sc. Architekt
Caner Sahin, B. Sc. Architektur
Lizaveta Varatyntsava, M.Sc. Architektur
BauherrenNassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH
Fertigstellung2021
Jahrgang2022 Architektur baut Zukunft
2022
Wohnen

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte