Zurück zur Aus­wahl

Bebauung Fischerstraße

Schmott
Schmott
Schmott
Schmott
Schmott
Schmott
Schmott

Beschreibung

Das Projekt befindet sich in der Fischerstraße, unmittelbar hinter dem Einkaufszentrum “Lilien-Carré”. Als Neu­be­bauung auf dem Bestandssockel wurden drei Gebäude geplant: 2 Punkthäuser als Wohnbebauung im Westen mit 43 Wohneinheiten und östlich hiervon ein riegelförmiges Bürogebäude für ca. 240 Arbeitsplätze. Beide Gebäude haben fünf oberirdische Geschosse. Im Mittelpunkt stehen die aufwändige Natursteinfassade sowie die begrünten Außenflächen als gelungene Einbindung in die städtebauliche Umgebung.

Steckbrief

ObjektBebauung Fischerstraße, Klingholzstraße 3 (Ecke Fischerstraße), 65187 Wiesbaden
BauvorhabenErweiterung / Aufstockung, Neubau, Stadterneuerung, Umbau / Bauen im Bestand
ArchitektenHS02 Huthwelker Stoehr & Partner, Wiesbaden, www.hs02.de
ProjektteamThomas Fritz, Dipl. Ing. Architekt
Susanne Hansmann, Dipl. Ing. Architekt­in
Kristina Roenick-Vonberg, Dipl. Ing. Architekt­in
Torsten Ruhfaß, Dipl. Ing.
Victoria Schäfer, Dipl. Ing. Architekt­in
Beteiligte Fach- und IngenieurbürosPRÜTERPLAN Planungsbüro für Energie- und Haustechnik GmbH, www.prueterplan.com
AH Ingenieurgesellschaft mbH für Elektrotechnik, www.ahi-mainz.de
IBC Ingenieurbau-Consult GmbH, www.ibc-ing.de
FREIRAUM Rabsilber + Heckmann bdla, www.freiraum-wiesbaden.de
BauherrenORION IV EUROPEAN 23 S. A. R.L. vertreten durch CFI Conzept für Immobilien GmbH, Rolf Weidemann
Fertigstellung2020
Jahrgang2021 Architektur gestaltet Zukunft
2021
Büro und Verwaltung
Wohnen

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte