iStock.com

Teilnahmebedingungen

1. Anmeldung
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt, daher empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung. Anmeldungen können ausschließlich in schriftlicher Form (über das Buchungssystem im Internet, per E-Mail, auf dem Postweg oder per Fax) entgegengenommen werden. Sie erhalten zeitnah eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung, die in der Regel als E-Mail versandt werden. Sollten Sie trotz Anmeldung keine Anmeldebestätigung/ Rechnung erhalten, bitten wir um telefonische Rücksprache.

2. Teilnahmegebühr
Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr erst nach Erhalt der Rechnung unter Angabe der Rechnungsnummer sowie der Ver­an­stal­tungs-Nummer auf unser Konto bei der Landesbank Hessen-Thüringen:

BLZ: 500 500 00
Konto-Nr. 3 512 019
IBAN: DE41 5005 0000 0003 5120 19
BIC: HELA DE FF

Die Höhe der Teilnahmegebühr richtet sich bei gestaffelten Beträgen nach dem Status der Teilnehmerin / des Teilnehmers zum Zeitpunkt der Ver­an­stal­tung bzw. des Ver­an­stal­tungsbeginns. Folgende Personengruppen erhalten hierbei - gegen Nachweis - eine Ermäßigung: Arbeitssuchende, Absolvent*innen eines Studiengangs (Diplom, Bachelor oder Master) der Architektur oder Stadtplanung für die Dauer von vier Jahren, Mitglieder der AKH in der Elternzeit, Referendare, Studierende und Schwerbehinderte. Bei der Rechnungsstellung wird zunächst der Status zum Zeitpunkt der Anmeldung zu Grunde gelegt. Die Teilnehmerin / der Teilnehmer ist verpflichtet, eine ggf. eintretende Statusänderung vor Ver­an­stal­tungsbeginn der AKH unverzüglich mitzuteilen. In diesem Fall passt die Akademie der AKH die Teilnahmegebühr an den geänderten Status an. 

Die Teilnahmegebühr ist nach Zugang der Rechnung zur Zahlung fällig und muss zum Zeitpunkt des Ver­an­stal­tungsbeginns entrichtet worden sein. Sie ist mehrwertsteuerfrei und als Fortbildungskosten in der Regel steuerlich absetzbar. Ratenzahlungen sind bei Lehrgängen auf Anfrage möglich. Sie bedürfen der individuellen Vereinbarung.

3. Rücktritt/Ersatzteilnehmer
Abmeldungen müssen grundsätzlich schriftlich erfolgen. Abmeldungen, die spätestens 10 Tage vor Ver­an­stal­tungsbeginn vorliegen, sind kostenfrei. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Abmeldungen ab dem 9. Tag vor Ver­an­stal­tungsbeginn eine Stornogebühr von 50% der Teilnahmegebühr berechnen. Wird eine Anmeldung erst am Tage des Ver­an­stal­tungsbeginns zurückgezogen oder erscheint ein gemeldeter Teilnehmer nicht zur Ver­an­stal­tung, wird die volle Gebühr fällig. Kann eine Ver­an­stal­tung wegen Erkrankung nicht besucht werden und wird der Akademie die Erkrankung bis zum 7. Tag nach Ver­an­stal­tungsbeginn durch Vorlage eines ärztlichen Attests nachgewiesen, so wird die Teilnahmegebühr - nach Abzug einer Stornogebühr in Höhe von 50% - der Teilnehmerin / dem Teilnehmer gut geschrieben. Die Stornogebühr entfällt, wenn Sie uns eine Ersatzteilnehmerin / einen Ersatzteilnehmer benennen. Maßgeblich für den Zeitpunkt der Abmeldung ist der Posteingang in der AKH.

4. Absage/Programmänderung
Wir behalten uns vor, eine Ver­an­stal­tung abzusagen, wenn Gründe vorliegen, welche wir nicht zu vertreten haben (unzureichende Anmeldezahlen, Erkrankung von Referent*innen, höhere Gewalt usw.). Die Benachrichtigung der Teil­neh­me­r*in­nen erfolgt in diesem Falle unverzüglich. Bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden zurückerstattet; weitere Ansprüche seitens der Teilnehmenden bestehen nicht. In Ausnahmefällen sind Referentenwechsel und/oder inhaltliche Änderungen möglich.

5. Fort­bildungs­punkte
Die mit dem Ver­an­stal­tungsbesuch erworbenen Fort­bildungs­punkte im Sinne der Fortbildungsverpflichtung für Mitglieder der AKH werden nach Teilnahme an der jeweiligen Ver­an­stal­tung den Fort­bildungs­konten der betreffenden Mitglieder ohne gesonderten Antrag gut geschrieben.

6. Abweichende Teilnahmebedingungen
Bitte beachten Sie, dass bei Veran­staltungen, die in Kooperation mit anderen Institutionen durchgeführt werden, sowie bei Studienreisen abweichende Teilnahmebedingungen gelten können. Gegebenenfalls ist bei den Ankündigungen der betreffenden Veran­staltungen hierauf hingewiesen.

7. Auskünfte
Für weitere In­for­ma­tio­nen steht Ihnen das Team der Akademie der AKH gerne unter der Ruf-Nr. 06 11 - 17 38-44, -45 sowie per E-Mail unter akademie@remove.this.akh.de zur Verfügung.