Zurück zur Aus­wahl

Internat der Handwerkskammer Frank­furt Rhein Main

Christian Eblenkamp
Christian Eblenkamp
Christian Eblenkamp
Christian Eblenkamp
Christian Eblenkamp

Beschreibung

Das ca. 60 Meter lange und 14 Meter breite Internatsgebäude überbaut einen ehemaligen Parkplatz und schafft so einen städtebaulichen, architektonischen und freiraumplanerischen Mehrwert. Der Neubau mit seiner mit hellen Betonsteinen gemauerten Fassade bietet Übernachtungsmöglichkeiten für 115 Auszubildende. Große Fensteröffnungen sorgen für eine gute Tageslichtausnutzung. Sichtbeton, poröse Betonsteine, Eichenholz im Bereich der Eingänge zu den Zimmern und farbiges Linoleum sind die wesentlichen Materialien.

Steckbrief

ObjektInternat der Handwerkskammer Frank­furt Rhein Main, Rudolf-Diesel-Straße 30, 64331 Weiterstadt
BauvorhabenNeubau, Umbau / Bauen im Bestand
ArchitektenTurkali Architekten Prof. Zvonko Turkali, Frank­furt am Main, www.turkali-architekten.de
ProjektteamProf. Zvonko Turkali; Dipl.-Ing. Dominik Loh; Dipl.-Ing. Eunjoon Jang
Beteiligte Fach- und IngenieurbürosIPACH MAYERHOFER LANDSCHAFTSARCHITEKTEN PartGmbB, www.ipach-mayerhofer.de
Werner Sobek Frank­furt GmbH & Co. KG, www.wernersobek.de
Ingenieurgesellschaft Mengü Ing. GmbH, www.mengue.de
Elektrobau Schmitt GmbH, www.elektrobau-schmitt.de
Entega Gebäudetechnik GmbH & Co. KG, www.entega.de
BauherrenHandwerkskammer Frank­furt Rhein-Main
Fertigstellung2018
Jahrgang2021 Architektur gestaltet Zukunft
2021
Bildung und Hochschulwesen
Wohnen

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte