Zurück zur Aus­wahl

Goethehöfe - Volksbühne - Wohnen

Pascal Schirmer
Pascal Schirmer
Pascal Schirmer
Pascal Schirmer

Beschreibung

Der großzügige Hof ist ein wichtiger Erinnerungsort. Es wird eine urbane Mischnutzung und Dichte angestrebt und Frank­furt bekommt ein neues kulturelles Zentrum für die Bürger.

Die Planung der Goethehöfe mit dem Cantatesaal der Volksbühne, 28 Wohnungen in verschiedenen Häusern als Neu- und Umbau und einem Café erfolgt von Landes & Partner, das Deutsche Romantik-Museum wurde von Christoph Mäckler geplant. Für die städtebauliche Planung des gesamten Ensembles ist Landes & Partner verantwortlich.

Steckbrief

ObjektGoethehöfe - Volksbühne - Wohnen, Großer Hirschgraben 17-19, 60311 Frank­furt am Main
BauvorhabenNeubau, Umbau / Bauen im Bestand
ArchitektenMichael A. Landes Architekten Generalplanungsgesellschaft mbH, Frank­furt am Main
schneider+schumacher, Frank­furt am Main
BauherrenABG Frank­furt Holding Wohnungs­bau- u. Beteiligungsgesellschaft mbH
Fertigstellung2020
Jahrgang2020 Re­ssource Architektur
2020
Gewerbe und Industrie
Kulturbau
Wohnen

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte