Thomas Schüler Architekten Stadt­planer

Sparkassenareal Cappeler Straße, Marburg

Die Sparkasse Marburg-Biedenkopf lobt einen nichtoffenen städtebaulichen Einladungswettbewerb in Form eines Ideenwettbewerbs gemäß RPW 2013 aus.

Gegenstand des Wettbewerbs

Die Univer­sitätsstadt Marburg verzeichnet eine anhaltend hohe Nachfrage nach Wohnraum. Ziel ist die Entwicklung eines urbanen durchmischten Stadtquartiers zur Verbesserung der Wohnraumversorgung, insbesondere auch der Schaffung von gefördertem Wohnungs­bau, in Verbindung mit Büronutzung. So sollen auf dem Areal die Einrichtungen der Stadt Marburg bestehen bleiben, zudem wird die Sparkasse Marburg Biedenkopf ihre Hauptverwaltung von der Univer­sitätsstraße auf das Wettbewerbsgebiet verlegen. Das neue Quartier soll diese Entwicklung aufgreifen und einen angemessenen Rahmen für einen modernen gemischtgenutzten Stadt­bau­stein bilden.

Im November 2020 ist das Preisgericht zusammengekommen und hat einen 1. sowie einen 2. Preis verliehen:
  • 1. Preis (23.000 Euro): Thomas Schüler Architekten Stadt­planer, Düsseldorf
  • 2. Preis (15.500 Euro): rheinflügel severin, Düsseldorf

Preisträger in der Übersicht

1. Preis

Thomas Schüler Architekten Stadt­planer
Thomas Schüler Architekten Stadt­planer, Düsseldorf

2. Preis

rheinflügel severin
rheinflügel severin, Düsseldorf

1. Preis

Thomas Schüler Architekten Stadt­planer
Thomas Schüler Architekten Stadt­planer
Thomas Schüler Architekten Stadt­planer
Visualisierung
Lageplan
Schwarzplan

Der Entwurf zeichnet sich durch einen ausgewogenen Städtebau aus, der stadträumliche Bezüge der benachbarten Quartiere aufnimmt und sinnvoll weiterentwickelt. Obwohl sich die einzelnen Nutzungsbausteine Sparkasse, Stadtverwaltung und Wohnen selbstbewusst darstellen, ist der Städtebau als Einheit er­kenn­bar, was von großer Be­deutung für das Quartier ist.

Auszug aus dem Protokoll der Preisgerichtssitzung zum 1. Preisträger

2. Preis

rheinflügel severin
rheinflügel severin
rheinflügel severin
Visualisierung
Lageplan
Schwarzplan

Steckbrief

Wettbewerbstitel Städtebaulicher Ideenwettbewerb
Sparkassenareal Marburg – Cappeler Straße
Auslober Sparkasse Marburg-Biedenkopf
Wettbewerbsmanagement BSMF Beratungsgesellschaft für Stadterneuerung und Modernisierung mbH, Frank­furt am Main
Teilnehmer Stadt­planer
Beteiligung 10 Arbeiten
Fachpreisrichter Prof. Christl Drey, Stadt­planerin und Architekt­in, Köln (Vorsitz)
Angela Bezzenberger, Landschafts­architektin, Darm­stadt
Uli Hellweg, Stadt­planer, Berlin
Reinhold Kulle, Stadt Marburg
Sachpreisrichter Andreas Bartsch, Sparkasse Marburg-Biedenkopf
Harald Schick, Sparkasse Marburg-Biedenkopf
Dr. Thomas Spieß, Oberbürgermeister Stadt Marburg
Jochen Schönleber, Sparkasse Marburg-Biedenkopf (stellv. Sachpreisrichter)
Sachverständige Andreas Hesse, Sparkasse Marburg-Biedenkopf
Daniel Marburger, Sparkasse Marburg-Biedenkopf
Jürgen Rausch, Geschäfts­führer GeWoBau Marburg
Walther Ruth, Bauverwaltung Stadt Marburg
Georg Weber, Sparkasse Marburg-Biedenkopf
Holger Zimmer, Gestaltungs­beirat, Stadt Marburg
Aktuelle Wettbewerbe

Neubau Rebstockbad, Frank­furt am Main

Nichtoffener zweiphasiger Realisierungs­wett­bewerb

Zur Wettbewerbs­dokumentation
Aktuelle Wettbewerbe

Brüder-Grimm-Platz, Kassel

Nichtoffener zweiphasiger freiraumplanerischer Realisierungs­wett­bewerb mit Ideenteil

Zur Wettbewerbs­dokumentation