Thomas Schüler Architekten Stadt­planer

Sparkassenareal Cappeler Straße, Marburg

Die Sparkasse Marburg-Biedenkopf lobt einen nichtoffenen städtebaulichen Einladungswettbewerb in Form eines Ideenwettbewerbs gemäß RPW 2013 aus.

Gegenstand des Wettbewerbs

Die Univer­sitätsstadt Marburg verzeichnet eine anhaltend hohe Nachfrage nach Wohnraum. Ziel ist die Entwicklung eines urbanen durchmischten Stadtquartiers zur Ver­besse­rung der Wohnraumversorgung, insbesondere auch der Schaffung von gefördertem Wohnungs­bau, in Verbindung mit Büronutzung. So sollen auf dem Areal die Einrichtungen der Stadt Marburg bestehen bleiben, zudem wird die Sparkasse Marburg Biedenkopf ihre Hauptverwaltung von der Univer­sitätsstraße auf das Wettbewerbsgebiet verlegen. Das neue Quar­tier soll diese Entwicklung aufgreifen und einen angemessenen Rahmen für einen modernen gemischtgenutzten Stadt­bau­stein bilden.

Im November 2020 ist das Preisgericht zusammengekommen und hat einen 1. sowie einen 2. Preis verliehen:
  • 1. Preis (23.000 Euro): Thomas Schüler Architekten Stadt­planer, Düsseldorf
  • 2. Preis (15.500 Euro): rheinflügel severin, Düsseldorf

Preisträger in der Übersicht

1. Preis

Thomas Schüler Architekten Stadt­planer
Thomas Schüler Architekten Stadt­planer, Düsseldorf

2. Preis

rheinflügel severin
rheinflügel severin, Düsseldorf

1. Preis

Thomas Schüler Architekten Stadt­planer
Thomas Schüler Architekten Stadt­planer
Thomas Schüler Architekten Stadt­planer
Visualisierung
Lageplan
Schwarzplan

Der Entwurf zeichnet sich durch einen ausgewogenen Städtebau aus, der stadträumliche Bezüge der benachbarten Quar­tie­re aufnimmt und sinnvoll weiterentwickelt. Obwohl sich die einzelnen Nutzungsbausteine Sparkasse, Stadtverwaltung und Wohnen selbstbewusst darstellen, ist der Städtebau als Einheit er­kenn­bar, was von großer Be­deutung für das Quar­tier ist.

Auszug aus dem Protokoll der Preisgerichtssitzung zum 1. Preisträger

2. Preis

rheinflügel severin
rheinflügel severin
rheinflügel severin
Visualisierung
Lageplan
Schwarzplan

Steckbrief

Wettbewerbstitel Städtebaulicher Ideenwettbewerb
Sparkassenareal Marburg – Cappeler Straße
Auslober Sparkasse Marburg-Biedenkopf
Wettbewerbsmanagement BSMF Beratungsgesellschaft für Stadterneuerung und Modernisierung mbH, Frank­furt am Main
Teilnehmer Stadt­planer*innen
Beteiligung 10 Arbeiten
Fach­preis­rich­ter Prof. Christl Drey, Stadt­planerin und Architekt­in, Köln (Vorsitz)
Angela Bezzenberger, Landschafts­architektin, Darm­stadt
Uli Hellweg, Stadt­planer, Berlin
Reinhold Kulle, Stadt Marburg
Sachpreisrichter Andreas Bartsch, Sparkasse Marburg-Biedenkopf
Harald Schick, Sparkasse Marburg-Biedenkopf
Dr. Thomas Spieß, Oberbürgermeister Stadt Marburg
Jochen Schönleber, Sparkasse Marburg-Biedenkopf (stellv. Sachpreisrichter)
Sachverständige Andreas Hesse, Sparkasse Marburg-Biedenkopf
Daniel Marburger, Sparkasse Marburg-Biedenkopf
Jürgen Rausch, Geschäfts­führer GeWoBau Marburg
Walther Ruth, Bauverwaltung Stadt Marburg
Georg Weber, Sparkasse Marburg-Biedenkopf
Holger Zimmer, Gestaltungs­beirat, Stadt Marburg
Aktuelle Wettbewerbe

Neubau Rebstockbad, Frank­furt am Main

Nichtoffener zweiphasiger Realisierungs­wett­bewerb

Zur Wettbewerbs­dokumentation
Aktuelle Wettbewerbe

Brüder-Grimm-Platz, Kassel

Nichtoffener zweiphasiger freiraumplanerischer Realisierungs­wett­bewerb mit Ideenteil

Zur Wettbewerbs­dokumentation