Zurück zur Aus­wahl

Dorfgemeinschaftshaus

© Monika Weisel, Lich
Monika Weisel
© Monika Weisel, Lich
© Monika Weisel, Lich
© Monika Weisel, Lich

Beschreibung

Das neue DGH markiert den Dorfeingang mit einer der Be­deutung entsprechenden Präsenz. Dabei dominiert der monolithische Baukörper des Saals den Neubau und zitiert mit seiner Gestaltung die ortstypischen Scheunen. Der Eingang im eingeschossigen Sockelbaukörper öffnet sich mit einer einladenden Geste zum Dorf. Durch diese Öffnung ist der Hauptbaukörper von außen sichtbar und durch die konsequente Weiterführung der Außenwandmaterialien auch im Inneren als eigenständiger Kubus ablesbar.

Steckbrief

ObjektDorfgemeinschaftshaus, Ettingshäuser Straße 17, 35305 Grünberg - Harbach
BauvorhabenNeubau
ArchitektenSchmees I Wagner Partner­schafts­gesellschaft mbB, Gießen, www.schmees-wagner.de
ProjektteamMonika Weisel, Dipl.-Ing. Architekt­in
Jörg Rühlemann, Dipl.-Ing. Architekt
Detlef Hortig,
Beteiligte Fach- und IngenieurbürosIngenieurbüro für Baustatik, www.statikbuero-kuhn.de
Elektroplan Schneider GmbH, www.elektroplan.de
IGT Ingenieurgesellschaft / Fachplanung HLS, www.igt-giessen.net
Neuplan / Fachplanung Brand­schutz, www.ib-neuplan.de
Biebertaler Planungsgruppe, Außen­anlagenplanung, www.bpg-biebertal.de
BauherrenMagistrat der Stadt Grünberg
Fertigstellung2022
Jahrgang2022 Architektur baut Zukunft
2022
Kulturbau

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte