Zurück zur Aus­wahl

1950er Jahre Wohngebäudes, Trans­for­ma­ti­on

Moritz Bernoully
Moritz Bernoully
Moritz Bernoully
Moritz Bernoully

Beschreibung

- Fortsetzung von Tradition und Bescheidenheit des Wiederaufbaus -

Der Charakter der Bestandsfassade zur Straße in seiner proportional stimmigen Gliederung bleibt erhalten und wird mit einer EnEV konformen Dämmung und Verglasung versehen. Ein Anbau zum Garten komplettiert den Block im Dornbuschquartier. Filigrane Architekturelemente bilden den Übergang in den Garten. Der neue Anbau und ein nach Süden verglastes Souterraingeschoss prägen zwei repräsentative Wohnungen mit Terrassen und Gartennutzung.

Öffnungszeiten

Führung: So 15 Uhr

Teilnehmerzahl: je max. 20 Personen

Anmeldung:

T 0170 2839069 oder

frank.schusta@orgaberatung.de

Treffpunkt: Am Objekt

Steckbrief

Objekt1950er Jahre Wohngebäudes, Trans­for­ma­ti­on, Jean-Paul-Straße 27, 60320 Frank­furt am Main
BauvorhabenErweiterung / Aufstockung, Umbau / Bauen im Bestand
ArchitektenDunkelau-Giebel Architekten, Frank­furt am Main, www.dunkelau-giebel.de
BauherrenFrank Schusta
Fertigstellung2019
Jahrgang2022 Architektur baut Zukunft
2022
Wohnen

Weitere Projekte in der Umgebung

Ähnliche Projekte