Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Unsere Fortbildungsangebote

Aktuelle Entwicklungen im Holzbau

Akademie, Tagungen, Kennziffer: 120-T2
Referenten

Prof. Stefan Krötsch, Dipl.-Ing., Konstanz
Dirk Stenzel, Dipl.-Ing. (FH), Architekt, Leipzig
Barbara Vogt, Arkitekt SAR / MSA, 582 22 Linköping
Andreas Hirschmüller, Dipl.-Ing. (FH), Architekt , Darmstadt
Boris Brunner, Dipl. Arch. FH / BSA / SIA / AKB, 8045 Zürich
Elise Pischetsrieder, Dipl.-Ing., Architektin AKB / SIA, Berlin
Oliver Sterl, 1010 Wien

Termin Dienstag, 23.06.2020, 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Anmeldung bis: Dienstag, 09.06.2020
Zur Anmeldung
Veranstaltungsort Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Wiesbaden
Teilnahmegebühr
Für Mitglieder der AKH
219,00 €

Für Gäste
299,00 €

Für Personen mit Ermäßigung
169,00 €
7 Fortbildungspunkte

Mit dem Kompaktkongress „Aktuelle Entwicklungen im Holzbau“ gibt die Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen einen aktuellen Überblick über innovativen Holzbau in Hessen, Deutschland und anderswo. Mit Best-Practice-Beispielen zeitgenössischer Architektur steht der Kompaktkongress ganz im Zeichen des Austausches mit Experten aus den unterschiedlichen Disziplinen. Darüber hinaus geben Hochschulprofessoren einen Überblick über Einsatzbereiche und Innovationen im Holzbau.

 Begrüßung - Isabella Göring, Dipl.-Ing., Architektin, Geschäftsführerin, Leiterin der Akademie der AKH

- Rolle des Holzbaus im urbanen Bauen der Zukunft - Prof. Stefan Krötsch, Hochschule Konstanz – Technik, Wirtschaft und Gestaltung
- Gemeinschaftlich Bauen - mit Holz! - Dirk Stenzel, ASUNA, Leipzig
- Holz, das an Wolken kratzt - Barbara Vogt, white arkitekter, Linköping,Schweden
- Systemhaus in Holzhybridbauweise - Andreas Hirschmüller, Hirschmuellerschmidt Architektur GmbH, Darmstadt
-  Holz als Rohmaterial und als Stimmungsträger - Neustadt aus Holz, Hagmann-Areal, Kindergarten Werder - Boris Brunner, Elise Pischetsrieder, weberbrunner architekten ag, Zürich, Schweiz / Berlin
- smart materials for smart buildings - Oliver Sterl, RLP Rüdiger Lainer + Partner Architekten ZT GmbH, Wien, Österreich

Podiumsdiskussion und anschließendes Get-together