Schmidt Plöcker Architekten PartG mbB mit ARGE lavaland GmbH & Treibhaus Land­schafts­architektur

Planung eines Quar­tiers und Ideen für eine Grund­schule

Die PE Hellerhöfe F.A.Z. GmbH & Co. KG (F.A.Z. KG) und die PE Hellerhöfe FS GmbH & Co. KG (FS KG) loben in Kooperation mit dem Magistrat der Stadt Frank­furt einen nichtoffenen kooperativen städtebaulichen Realisierungs­wett­bewerb gemäß den Richt­linien der RPW 2013 aus. Dieser beinhaltet eine hochbauliche und freiraumplanerische Vertiefung für die Teilbereiche Ost und West sowie einen städtebaulichen Ideenteil für eine Grund­schule.

Gegenstand des Wettbewerbs

Das bisherige Areal der Frank­furter Allgemeinen Zeitung GmbH und der Frank­furter Societät GmbH im Gallus soll sich in den kommenden Jahren in ein gemischt genutztes Viertel verwandeln. Das Wettbewerbsgebiet besteht aus drei Teilbereichen: Teilbereich Ost (Grundstücksfläche der FS KG), Teilbereich West (Grundstücksfläche der F.A.Z. KG) und Teilbereich Schule (Nachbarareal der Stadt Frank­furt am Main). Wesentliche Wettbewerbs­aufgabe ist die Planung eines zukunftsweisenden, gemischt-urbanen Quar­tiers inden Teilbereichen West und Ost mit einem Wohnungsanteil von 75 bis 80 % Mietwohnungen sowie wohnverträglichen gewerblichen Nutzungen. Um die Nachbarschaftssituation des Teilbereichs West zu einem Schulgrundstück zu klären, soll in einem städtebaulichen Ideenteil die Konzeptplanung für eine neue vierzügige Grund­schule mit Turnhalle erstellt werden.

Im Dezember 2021 ist das Preisgericht zusammengekommen und hat drei Preise sowie zwei Anerkennungen verliehen:
  • 1. Preis (110.000 Euro): Schmidt Plöcker Architekten PartG mbB, Dipl.-Ing. Ar­chi­tek­tur Christian Schmidt, Frank­furt am Main mit ARGE lavaland GmbH & Treibhaus Land­schafts­architektur, Prof. Dipl.-Ing. Laura Vahl, Dipl.-Ing. Landschafts­architekt BDLA Deniz Dizici, Berlin
  • 2. Preis (66.000 Euro): 03 Architekten GmbH, Dipl.-Ing. Andreas Garkisch, München mit Studio Vulkan Land­schafts­architektur GmbH, MA of Arts Land­schafts­architektur TU Florian Strauss, München/Zürich
  • 3. Preis (39.000 Euro): KBNK Architekten GmbH, Dipl.-Ing. Architekt Franz-Josef Nähring, Hamburg mit BHF Bendfeldt Herrmann Franke LandschaftsArchitekten GmbH, Dipl.-Ing. (FH) Landschafts­architekt Ulrich Franke, Schwerin
  • Anerkennung (22.500 Euro): Böge Lindner K2 Architekten PartG mbB, Dipl.-Ing. Architekt Detlev Kozian mit schoppe + partner freiraumplanung, Dipl.-Ing. Landschafts­architekt BDLA Jochen Meyer, beide Hamburg
  • Anerkennung (22.500 Euro): cma cyrus moser architekten Partner­schafts­gesellschaft mbB, Dipl. Ing. Architekt Oliver Cyrus, Frank­furt am Main mit GREENBOX LANDSCHAFTSARCHITEKTEN Hubertus Schäfer + Markus Pieper Partner­schafts­gesellschaft mbB, Dipl.-Ing. Landschafts­architekt Hubertus Schäfer, Köln

Preisträger in der Übersicht

1. Preis

Schmidt Plöcker Architekten PartG mbB mit ARGE lavaland GmbH & Treibhaus Land­schafts­architektur
Schmidt Plöcker Architekten PartG mbB, Frank­furt am Main mit ARGE lavaland GmbH & Treibhaus Land­schafts­architektur, Berlin (© BÄUMLE Architekten | Stadt­planer, Darm­stadt)

Anerkennung

Böge Lindner K2 Architekten, PartG mbB mit schoppe + partner freiraumplanung
Böge Lindner K2 Architekten PartG mbB mit schoppe + partner freiraumplanung, beide Hamburg (© BÄUMLE Architekten | Stadt­planer, Darm­stadt)

2. Preis

03 Architekten GmbH mit Studio Vulkan Land­schafts­architektur GmbH
03 Architekten GmbH, München mit Studio Vulkan Land­schafts­architektur GmbH, München/Zürich (© BÄUMLE Architekten | Stadt­planer, Darm­stadt)

Anerkennung

cma cyrus moser architekten Partner­schafts­gesellschaft mbB mit GREENBOX LANDSCHAFTSARCHITEKTEN Hubertus Schäfer + Markus Pieper Partner­schafts­gesellschaft mbB
cma cyrus moser architekten Partner­schafts­gesellschaft mbB, Frank­furt am Main mit GREENBOX LANDSCHAFTSARCHITEKTEN Hubertus Schäfer + Markus Pieper Partner­schafts­gesellschaft mbB, Köln (© BÄUMLE Architekten | Stadt­planer, Darm­stadt)

3. Preis

KBNK ARCHITEKTEN GMBH mit BHF Bendfeldt Herrmann Franke LandschaftsArchitekten GmbH
KBNK Architekten GmbH, Hamburg mit BHF Bendfeldt Herrmann Franke LandschaftsArchitekten GmbH, Schwerin (© BÄUMLE Architekten | Stadt­planer, Darm­stadt)

1. Preis

Schmidt Plöcker Architekten PartG mbB mit ARGE lavaland GmbH & Treibhaus Land­schafts­architektur
Schmidt Plöcker Architekten PartG mbB mit ARGE lavaland GmbH & Treibhaus Land­schafts­architektur
Schmidt Plöcker Architekten PartG mbB mit ARGE lavaland GmbH & Treibhaus Land­schafts­architektur
Schmidt Plöcker Architekten PartG mbB mit ARGE lavaland GmbH & Treibhaus Land­schafts­architektur
Schmidt Plöcker Architekten PartG mbB mit ARGE lavaland GmbH & Treibhaus Land­schafts­architektur
Visualisierung Straße
Visualisierung Innenhof
Lageplan
Grundriss Ergeschoss mit Freianlagen Teilbereich West
Grundriss Erdgeschoass mit Freianlagen Teilbereich Ost

Die Arbeit schlägt eine überzeugende Baukörperanordnung vor, die einerseits eine eigenständige Identität entwickeln kann und andererseits das Potenzial hat, sich selbstverständlich als Stadt­bau­stein einzufügen.

Auszug aus dem Protokoll der Preisgerichtssitzung zum 1. Preisträger

2. Preis

03 Architekten GmbH mit Studio Vulkan Land­schafts­architektur GmbH
03 Architekten GmbH mit Studio Vulkan Land­schafts­architektur GmbH
03 Architekten GmbH mit Studio Vulkan Land­schafts­architektur GmbH
03 Architekten GmbH mit Studio Vulkan Land­schafts­architektur GmbH
03 Architekten GmbH mit Studio Vulkan Land­schafts­architektur GmbH
Visualisierung Straße
Visualisierung Hof
Lageplan
Grundriss Erdgeschoss West
Grundriss Erdgeschoss Ost

3. Preis

KBNK ARCHITEKTEN GMBH mit BHF Bendfeldt Herrmann Franke LandschaftsArchitekten GmbH
KBNK ARCHITEKTEN GMBH mit BHF Bendfeldt Herrmann Franke LandschaftsArchitekten GmbH
KBNK ARCHITEKTEN GMBH mit BHF Bendfeldt Herrmann Franke LandschaftsArchitekten GmbH
KBNK ARCHITEKTEN GMBH mit BHF Bendfeldt Herrmann Franke LandschaftsArchitekten GmbH
KBNK ARCHITEKTEN GMBH mit BHF Bendfeldt Herrmann Franke LandschaftsArchitekten GmbH
Visualisierung Straße
Visualisierung Hof
Lageplan
Grundriss Erdgeschoss West
Grundriss Erdgeschoss Ost

Anerkennung

Böge Lindner K2 Architekten, PartG mbB mit schoppe + partner freiraumplanung
Böge Lindner K2 Architekten, PartG mbB mit schoppe + partner freiraumplanung
Böge Lindner K2 Architekten, PartG mbB mit schoppe + partner freiraumplanung
Böge Lindner K2 Architekten, PartG mbB mit schoppe + partner freiraumplanung
Böge Lindner K2 Architekten, PartG mbB mit schoppe + partner freiraumplanung
Perspektive Mainzer Landstraße
Perspektive Hofpassage
Lageplan
Grundriss Erdgeschoss Teilbereich West
Grundriss Erdgeschoss Teilbereich Ost

Anerkennung

cma cyrus moser architekten Partner­schafts­gesellschaft mbB mit GREENBOX LANDSCHAFTSARCHITEKTEN Hubertus Schäfer + Markus Pieper Partner­schafts­gesellschaft mbB
cma cyrus moser architekten Partner­schafts­gesellschaft mbB mit GREENBOX LANDSCHAFTSARCHITEKTEN Hubertus Schäfer + Markus Pieper Partner­schafts­gesellschaft mbB
cma cyrus moser architekten Partner­schafts­gesellschaft mbB mit GREENBOX LANDSCHAFTSARCHITEKTEN Hubertus Schäfer + Markus Pieper Partner­schafts­gesellschaft mbB
cma cyrus moser architekten Partner­schafts­gesellschaft mbB mit GREENBOX LANDSCHAFTSARCHITEKTEN Hubertus Schäfer + Markus Pieper Partner­schafts­gesellschaft mbB
cma cyrus moser architekten Partner­schafts­gesellschaft mbB mit GREENBOX LANDSCHAFTSARCHITEKTEN Hubertus Schäfer + Markus Pieper Partner­schafts­gesellschaft mbB
Visualisierung Straße
Visualisierung Hof
Städtebauliches Konzept
Grundriss Erdgeschoss Teilbereich West mit Freianlagen
Grundriss Erdgeschoss Teilbereich Ost mit Freianlagen

Steckbrief

Wettbewerbstitel Nichtoffener kooperativer Wettbewerb HELLERHÖFE, Frank­furt am Main
Auslober PE Hellerhöfe F.A.Z. GmbH & Co. KG (F.A.Z. KG) und PE Hellerhöfe FS GmbH & Co. KG (FS KG), Hellerhofstraße 2-4, Frank­furt am Main in Kooperation mit dem Magistrat der Stadt Frank­furt am Main – Stadt­planungsamt
Wettbewerbsmanagement BÄUMLE Architekten I Stadt­planer, Langgässerweg 26, Darm­stadt
Teilnehmer Bewerbergemeinschaften aus Ar­chi­tekt*in­nen und Landschafts­architekt*innen
Beteiligung 15 Arbeiten
Fach­preis­rich­ter Prof. Arno Lederer, Architekt, Stuttgart (Vorsitz)
Prof. Dr. Constanze Petrow, Landschafts­architektin, Geisenheim
Johannes Ernst, Architekt, München
Claudia Meixner, Architekt­in, Frank­furt am Main
Martin Hunscher, Amtsleiter Stadt­planungsamt, Stadt Frank­furt am Main
Kristin Dirschl, Architekt­in, Frank­furt am Main (Stellvertretung)
Johannes Cox, Landschafts­architekt, Frank­furt am Main (Stellvertretung)
Tobias Vogel, Stadt­planungsamt, Stadt Frank­furt am Main (Stellvertretung)
Sachpreisrichter Mike Josef, Planungsdezernent, Stadt Frank­furt am Main
Markus Radermacher, Bauaufsicht, Stadt Frank­furt am Main
Paul Bauwens-Adenauer, Gesellschafter der Pro­jekt­ent­wicklungsgesellschaften, Frank­furt am Main
Dr. Volker Breid, Gesellschafter der Pro­jekt­ent­wicklungsgesellschaften, Frank­furt am Main
Volker Geenen, Projektentwickler, Frank­furt am Main
Beate Huf, Leitung Planungsdezernat, Stadt Frank­furt am Main (Stellvertretung)
Jürgen Kühl, Projektentwickler, Hamburg (Stellvertretung)
Sachverständige Ursula Brünner, Stadt­planungsamt, Stadt Frank­furt am Main
Jörg Stellmacher-Hein, Stadt­planungsamt, Stadt Frank­furt am Main
Stephan Singer, Amt für Bau und Immobilien, Stadt Frank­furt am Main
Selma Nalbantoglu, Bauaufsicht, Stadt Frank­furt am Main
Tanja Peter, Stadt­planungsamt, Stadt Frank­furt am Main (digital)
Paul Fay, Energiereferat der Stadt Frank­furt am Main
Torsten Becker, Stadt­planer, Frank­furt am Main
Alexander Jacobi, Projektentwickler, Köln
Matthias Alexander, Redakteur F.A.Z., Frank­furt am Main
Benjamin Schümer, Architekt, Frank­furt am Main
Michael Weber, Ortsvorsteher des Ortsbeirats 1, Stadt Frank­furt am Main
Julia Roshan Moniri, Planungspo­li­ti­sche Sprecherin von Die Grünen, Frank­furt am Main
Sebastian Papke, Planungspo­li­ti­scher Sprecher von FDP, Frank­furt am Main
Lara Goertz, Planungspo­li­ti­sche Sprecherin von Volt, Frank­furt am Main
Jens Heist, Hopp Family Office, Mannheim
Michael Noll, Hopp Family Office, Mannheim
Sabrina Schierle, BAUWENS Development Frank­furt GmbH, Frank­furt am Main (digital)
Michael Recha, ESTATEMENT GmbH, Hamburg (digital)
Uli Baier, Planungspo­li­ti­scher Sprecher von Die Grünen, Frank­furt am Main
Aktuelle Wettbewerbe

Campus Waldau - Erweiterung der Grund­schule

Nichtoffener Realisierungs­wett­bewerb basierend auf den Zielsetzungen und Inhalten des Integrierten Stadt­entwicklungs­konzeptes Kasseler Osten

Zur Wettbewerbs­dokumentation
Aktuelle Wettbewerbe

Höchstleistung auf dem Millennium Areal

Gemischt genutztes Ensemble aus zwei Hochhäusern und einer Blockrandbebauung mit Büroflächen, Hotelnutzungen sowie Wohnungs­bau

Zur Wettbewerbs­dokumentation