iStock.com/Rawpixel

Basiswissen: Fundamente des Erfolgs - Berufliche Kommunikation

Kennziffer: 124-W16

Die fachliche Qualifikation ist nur eines von zwei Standbeinen des beruflichen Fortkommens. Nachhaltiger Erfolg bedarf darüber hinaus auch der Fähigkeit, technische Zusammen­hänge verständlich darzustellen, Menschen zu überzeugen, zu motivieren und für eine Sache zu begeistern, widerstrebende Interessen zusammen zu bringen, Konflikte...

Weiterlesen

Termine

Mittwoch, 05.06.2024, 09:30 - 13:00 Uhr
Donnerstag, 06.06.2024, 09:30 - 13:00 Uhr

Veranstaltungsort

- online -

Referent*innen

Lothar E. Keck, Köln

8
Fort­bildungs­punkte

Seminarbeschreibung

Die fachliche Qualifikation ist nur eines von zwei Standbeinen des beruflichen Fortkommens. Nachhaltiger Erfolg bedarf darüber hinaus auch der Fähigkeit, technische Zusammen­hänge verständlich darzustellen, Menschen zu überzeugen, zu motivieren und für eine Sache zu begeistern, widerstrebende Interessen zusammen zu bringen, Konflikte konstruktiv zu lösen und einiges mehr. Nicht umsonst werden diese Fähigkeiten auch als Schlüsselqualifikationen bezeichnet.

Langjährige Berufs­erfahrung kann nicht durch ein Seminar ersetzt werden. Allerdings kann das bewusste Wahrnehmen kommunikativer Rahmen­bedingungen und Trainieren entsprechender Fähigkeiten dazu beitragen, Kardinalfehler zu vermeiden und überzeugend aufzutreten. Dieses Seminar vermittelt nicht nur grundlegendes Wissen, sondern bietet auch ein Forum zur Diskussion von Fragen der Teilnehmenden und verstärkt Erkenntnisse durch praktische Übungen.

Aus dem breiten Feld der sog. "Soft Skills" werden die folgenden Themen herausgegriffen:

Gehirnphysiologische Grundlagen
Erkenntnisse der neueren Gehirnforschung in Bezug auf Wahrnehmungs- und Kommunikationsthemen, Selektive Wahrnehmung, die Rolle von Emotionen, Entscheidungsfindung, Intuition

Verbale und non-verbale Kommunikation
Zwischen den Zeilen lesen lernen (4-Ohren-Modell), Kommunikationstechniken (Paraphrasieren, aktives Zuhören), Rapport herstellen (Kommunikationskanäle, "Pacing / Leading"), (in)kongruente Kommunikation, Körpersprache

Präsentieren vor kleinen und großen Gruppen
Wie gewinne ich die Zuhörer*innen für mich und meine Sache, Umgang mit Stress, Problemen und Konflikten, der Kontakt mit den Zuhörenden

Rhetorisches Auftreten
Vortragsinhalt, Sprache, Stimme, Pausen, Körpersprache, Publikumsorientierung, Lampenfieber, Stress, Hilfsmittel, Störungen, Probleme

Zielgruppe:
Das Seminar ist für Ar­chi­tekt*in­nen aller Fach­richtungen und Absolvent*innen geeignet.

Diese Veranstaltung ist Teil der Seminarreihe „Basiswissen"
Diese speziellen Seminare, die vorrangig auf Absolvent*innen und Berufs­einsteiger*innen zugeschnitten sind, vermitteln Grundlagenwissen,  das - neben der nachzuweisenden Praxiserfahrung - entsprechend der Voraussetzungen der Hessischen Verordnung über die Berufs­praxis zur Eintragung in ein Berufsverzeichnis der Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen führen soll. Zusätzlich wird das An­ge­bot der Akademie der AKH durch Seminare abgerundet, die dabei unterstützen, persönliche Kompetenzen weiter zu entwickeln.

In­for­ma­tio­nen zum Teilnahmeverfahren:

Technische Voraussetzungen:
Hardware: Endgerät mit Internetzugang, Kamera, Mikrofon und ggfs. Headset. Diese sind notwendig, um aktiv am Seminar teil­nehmen zu können. Wie im Präsenzseminar werden die fachlichen Inhalte live in Form einer Präsentation durch die Referenten und Referentinnen vorgestellt. Sie können dadurch aktiv durch Wortmeldung oder über die Chatfunktion Ihre Fragen stellen und Erfahrungen einbringen.

Software: Das Online-Seminar wird über die Plattform „Zoom“ durchgeführt. Die Erstellung eines ZOOM-Accounts ist für die Teilnahme an unseren Seminaren nicht zwingend notwendig.
Sie können sich allerdings die kostenlose Software „Zoom“ (erhältlich für Windows und Mac) im Vorfeld herunterladen und installieren. Diese bietet einige Erleichterungen bei häufiger Anwendung.

Ausführlichere Hinweise finden Sie unter: Teilnahmeverfahren und technische Anforderungen

Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung die notwendigen Zugangsdaten per E-Mail an Ihre bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse.

In­for­ma­tio­nen zu den geltenden Datenschutzrichtlinien von „Zoom“ finden Sie unter: zoom.us/de-de/privacy.html

Teilnahmegebühr

Für Mitglieder der AKH169.00 €
Für Gäste269.00 €
Für Personen mit Ermäßigung99.00 €

Die Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Weitere An­ge­bote aus dem Bereich Online-Seminare

Do
Online-Seminare

Wohnungs­bau im demografischen Wandel

Donnerstag, 20.06.2024, 09:30 - 17:00 Uhr
- online -

Zum An­ge­bot
Do
Online-Seminare

Nachhaltige Energie­konzepte

Donnerstag, 27.06.2024, 09:30 - 17:00 Uhr
- online -

Zum An­ge­bot
Di
Online-Seminare

Intensiv-Training: Nachhaltig Entwerfen: Die Phase-0-Systematik für Nachhaltigkeitsanforderungen in Planungs­wettbe­werben (SNAP)

Dienstag, 02.07.2024, 09:30 - 13:00 Uhr
Mittwoch, 03.07.2024, 09:30 - 13:00 Uhr
- online -

Zum An­ge­bot

Alle Fort­bildungs­angebote