Architekten- und Stadtplankammer Hessen
  • Foto © Sandra Hauer, Wiesbaden

    Außenanlagen Kloster Eberbach

    Die Wiederherstellung der Außenanlagen der denkmalgeschützten Gesamtanlage trägt wesentlich dazu bei, die Zisterzienserabtei Eberbach im Rheingau eindrucksvoll in Szene zu setzen.

    Bernard und Sattler Landschaftsarchitekten, Berlin
    Mehr Informationen

  • Foto © Werner Huthmacher, Berlin

    Keltenmuseum am Glauberg

    Ein raues und haptisches Kleinod für die Schätze aus vorchristlicher Zeit, mit deren einfachen Formen dieses Haus wunderbar zusammenspielt und deren handwerkliche Fertigkeiten hier angemessen ausgestellt werden können.

    Kadawittfeld Architektur GmbH, Aachen
    Mehr Informationen

  • Foto © Jörg Hempel, Aachen

    Instituto Cervantes/Amerikahaus, Frankfurt am Main

    Bei der Revitalisierung des ehemaligen Amerikahauses als spanisches Kulturzentrum „Instituto Cervantes“ überzeugt sowohl das einfühlsame Herausarbeiten der Qualitäten der 50er Jahre-Architektur als auch der Transfer in die Jetztzeit. Das Haus wurde behutsam saniert und mit einer kongenialen Weiterentwicklung auf die Bedürfnisse des neuen Nutzers zugeschnitten.

    Schneider + Schumacher Architekturgesellschaft mbH, Frankfurt am Main
    Mehr Informationen

  • Foto © Thomas Eicken, Mühltal

    Jugendhaus Falltorstraße, Darmstadt

    Hier wird Jugendlichen ein ausgesprochen passendes räumliches Umfeld mit für sie optimaler Aufenthaltsqualität geboten, das seinesgleichen sucht. Ein überzeugendes Gebäude, das deutlich macht, wie ambitionierte Alltagsarchitektur für Lebensqualität sorgen kann.

    Matthias Schrimpf arch42, Darmstadt
    Mehr Informationen

  • Foto © Andreas Süß, Berlin

    Gedenkstätte für die ermordeten Wiesbadener Juden

    Es entsteht ein besonderes Gefühl, wenn man diesen Innen-Außen- und Außen-Innen-Raum betritt: man ist im normalen Jetzt mit der umgebenden Straße und den Läden, und doch in einem andächtigen Raum, dessen Eigenheit und Erhabenheit man spüren kann, obwohl er kein Dach hat und keine geschlossene Umgrenzung.

    Planung.Freiraum, Barbara Willecke, Berlin
    Mehr Informationen

  • Foto © Roland Halbe, Stuttgart

    Georg-Büchner-Platz in Darmstadt

    Wenige Materialien, ablesbare Funktionsbauwerke und klare eindeutige Raumzuweisungen sind wohltuende handwerkliche Mittel zur Gestaltung eines formidablen städtischen Raums mit hoher Aufenthaltsqualität. 

    Lederer Ragnarsdóttir Oei, Stuttgart, mit Helmut Hornstein, freier Landschaftsarchitekt, Überlingen
    Mehr Informationen

Aktuelles

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der AKH!

Wir freuen uns, dass Sie unser umfangreiches online-Informationsangebot kennenlernen möchten. Ob Sie Informationen oder einen Architekten für ein konkretes Bauvorhaben suchen, sich allgemein für Architektur interessieren, eine Fortbildungsveranstaltung besuchen oder Ihre Bauvorlageberechtigung ausdrucken möchten - mit wenigen Mausklicks erreichen Sie Ihr Ziel.

21.03.2014 |

Vorsicht bei "Telefonumfragen"

Ungebetene Anrufer geben sich als Mitarbeiter der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen aus.Lesen Sie weiter


14.03.2014 |

Mitgestalten, mitentscheiden, mitbestimmen - Kammerwahl 2014

Die Wahl zur Vertreterversammlung der AKH hat vom 23. Februar bis 7. März 2014 (17:00 Uhr) durch Briefwahl stattgefunden. Die Ergebnisse sind ab sofort online - wir danken allen Wählern für ihr Engagement. Lesen Sie weiter


06.03.2014 |

Vorsicht bei Rechnungen im Zusammenhang mit Eintragungen im Partnerschafts–/ Handelsregister

Für die Eintragung in das Partnerschafts- oder Handelsregister erhebt das jeweilige Gericht eine Gebühr. Erhalten Sie im Nachgang zu Ihrer Registereintragung weitere Rechnungen für Eintragungen in ein Register, sollten Sie diese...Lesen Sie weiter


03.03.2014 |

Vorsicht - Betrügereien bei der SEPA-Umstellung!

Banken erfragen grundsätzlich nicht PIN, TAN-Nrn. oder Passwörter am Telefon oder per eMail. Lesen Sie weiter


30.01.2014 |

DAI: Anhebung der Städtebauförderung wichtig

Am gestrigen Mittwoch haben Vertreter aller Fraktionen im Bundestag die Beschlüsse der Bauministerkonferenz vom 23./24. Januar begrüßt. U.a. geht es dabei auch um die Anhebung der Städtebauförderungsmittel von derzeit 455 Mio. €...Lesen Sie weiter


Unsere Fortbildungsangebote auf einen Blick!

Zur Fortbildungsübersicht

 

Für Pressevertreter

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.

Zur Suche