Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Unsere Fortbildungsangebote

Basiswissen: Grundlagen der Termin- und Kapazitätsplanung für Architekten: Ermittlung, Kontrolle, Steuerung

Planungs- und Bauökonomie, Akademie, Kennziffer: 217-B29
Referenten

Christopher Hagmann, Dipl.-Ing., Architekt, Stuttgart

Termin Montag, 20.11.2017, 10:00 Uhr – 17:30 Uhr
Anmeldung bis: Montag, 16.10.2017
Nicht mehr buchbar
Veranstaltungsort Synapsis Seminarzentrum der privaten Handelsschule, Fulda
Teilnahmegebühr
Für Mitglieder der AKH
199,00 €

Für Gäste
299,00 €

Für Personen mit Ermäßigung
80,00 €
8 Fortbildungspunkte

ACHTUNG: Veranstaltung wurde vom 30.10. auf den 20.11.2017 verschoben!

Jedes Projekt ist neben Kosten und Qualitäten von Terminen geprägt. Das Erstellen und Fortschreiben von Terminplänen gehört zu den Grundleistungen der Architekten (siehe auch HOAI 2013), da sich komplexe Baumaßnahmen nur mit Hilfe einer funktionierenden Terminplanung kontrollieren und steuern lassen. In diesem Seminar werden daher zunächst die Grundlagen der Terminplanung vermittelt und um Aspekte der Kapazitätsplanung ergänzt. Der zweite Teil der Veranstaltung besteht aus einem praxisorientierten Workshop, in welchem die Teilnehmer das Erstellen und Fortschreiben eines Projektterminplans erlernen.  DIe Teilnehmer benötigen hierfür ein eigenes Notebook. (Eine Information zur erforderlichen Software folgt.)

Inhalt

  • Grundlagen der Terminplanung
  • Arten von Terminplänen
    (Terminliste, Balkenplan, Zeit-Weg-Diagramm, Netzplan)
  • Planung der Planung
  • Anforderungen an Terminplanung aus baubetrieblicher Sicht
  • Kritischer Weg, Pufferzeiten
  • Erstellung und Fortschreibung eines Projektterminplans
  • Workshop (Teilnehmer bringen eigene Windows-Notebooks mit; Software wird bei Bedarf zur Verfügung gestellt)
  • Programmeinführung in MS Project

    • Erstellen und Verknüpfen von Projektvorgängen
    • Gliederung des Projekts
    • Erstellen eines Basisterminplans
    • Ausdruck
    • Fortschreibung, Optimierung des Terminplans

Den Abschluss der Veranstaltung bildet ein Ausblick auf die Termin- und Kapazitätsplanung auf Basis modellbasierter Planung (BIM).

Diese Veranstaltung ist Teil der Seminarreihe „Basiswissen"
Diese speziellen Seminare, die vorrangig auf Absolventen und Berufseinsteiger zugeschnitten sind, vermitteln Grundlagenwissen,  das - neben der nachzuweisenden Praxiserfahrung - entsprechend der Voraussetzungen der Hessischen Verordnung über die Berufspraxis zur Eintragung in ein Berufsverzeichnis der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen führen soll. Zusätzlich wird das Angebot der Akademie der AKH durch Seminare abgerundet, die dabei unterstützen, persönliche Kompetenzen weiter zu entwickeln.

Hier finden Sie das Seminarangebot für Absolventen