Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Managementberatung

Bürobewertung - Was zählt?

Für Sie als Büroübergeber stellt sich bei der Nachfolgeregelung natürlich die Frage nach dem finanziellen Wert Ihres Büros. Das verlangt von Ihnen, jahrelange persönliche und ideelle Investitionen einzuschätzen oder gar zu beziffern.

Doch den tatsächlichen Wert zu bestimmen, ist nicht einfach, da der Bürowert sich aus unterschiedlichen Elementen wie Auftrags- und Angebotswert, Organisationswert, Ertragswert und Substanzwert zusammensetzt. Nicht alle sind materiellen Werte (hard facts), wie Büroräume und Büroausstattung. Dabei tragen gerade die nicht greifbaren Werte (soft facts), wie Renommee, Kontakte und Vertrauen von Kunden wesentlich zum Wert eines Unternehmens bei. Dennoch werden sie häufig enorm unterschätzt.

Um Ihr Unternehmen objektiv und realistisch zu bewerten, sollten Sie daher auf professionelle und unabhängige Unterstützung durch neutrale Dritte zurückgreifen. Wir bieten Ihnen auf der Seite Unternehmensbewertung ausführliche Informationen (PDF) zu den verschiedenen Möglichkeiten der Bewertung Ihres Unternehmens.

Die Kurzanalyse bildet dabei eine einfache und kostengünstige Fernbewertung für den ersten Überblick. Ein ausführliches ein Wertgutachten beinhaltet dagegen eine Begutachtung vor Ort.

Ihre Ansprechpartnerin bei der Managementberatung: 

Nina Issel, Dipl.-Ing. (FH)
Telefon: 0611 – 17 38-50
Telefax: 0611 – 17 38-48
E-Mail: managementberatung(at)akh.de

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche