Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Recht

Änderung der HBO zum 01.12.2012

Mit der Verabschiedung des Hessischen Energiezukunftsgesetzes ist die Hessische Bauordnung ab dem 1. Dezember 2012 geändert worden.

In Anlage 2 der HBO sind nunmehr in I Nr. 3.11 Kleinwindanlagen bis zu 10 m Anlagengesamthöhe in Gewerbe- und Industriebieten sowie in vergleichbaren Sondergebieten und in im Zusammenhang bebauten Ortsteilen, die diesen Gebieten nach Art ihrer tatsächlichen baulichen oder sonstigen Nutzung entsprechen von der Baugenehmigungspflicht freigestellt. 

Die AKH hatte im Rahmen der Anhörung zum Gesetzentwurf für das Hessische Energiezukunftsgesetz hierzu eine kritische Stellungnahme (S. 3 und 4) abgegeben, die Sie hier nachlesen können.

Die aktualisierte Fassung der HBO finden Sie nebenstehend zum download.

Mit dem Energiezukunftsgesetz wurde auch das Hessische Energiegesetz neu gefasst. Hierbei wurde u. a. § 12 HEG (Zuständigkeiten) geändert. Oberste Aufsichtsbehörde hierfür ist das HMUELV.

Unser Service: die aktuelle HBO zum download

Zum download anklicken

Hess. Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung (Hrsg.)
Hessische Bauordnung HBO
Ausgabe 12. Dezember 2012

 

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche