Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Nachweisberechtigte

Wie werde ich Nachweisberechtigter für bautechnische Nachweise nach § 68 HBO?

Die besonderen Listen der Nachweisberechtigten nach HBO werden sowohl bei der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen als auch bei der Ingenieurkammer des Landes Hessen geführt. Es werden gemeinsam besetzte Eintragungsausschüsse der AKH und der IngKH tätig. Für einschlägig berufserfahrene Architekten ist die Anerkennung als Nachweisberechtigte in der Regel kein Problem. Die bisherige Erfahrung in den von der Ingenieurkammer und uns gemeinsam besetzten Eintragungsausschüssen für die Nachweisberechtigten zeigt, dass Anträge von Architektinnen und Architekten sowie Innenarchitektinnen und Innenarchitekten auf Eintragung in die Listen der Nachweisberechtigten in der Regel positiv beschieden werden. 

Vor allem im Wärme- und Schallschutz sowie im vorbeugenden Brandschutz aber auch im Bereich der Standsicherheit, sehen wir ein Betätigungsfeld für Architektinnen und Architekten sowie Innenarchitektinnen und Innenarchitekten. Viele Architektinnen und Architekten sind ja z. B. bereits als Energieberater in die sog. Energieberaterliste eingetragen. Den Bereich Nachweisberechtigter vorbeugender Brandschutz, Gebäudeklasse 4, sehen wir sogar als originäres Betätigungsfeld der Architektinnen und Architekten an, da sie den vorbeugenden Brandschutz regelmäßig in ihren Gebäudeplanungen berücksichtigen. Sie sollen sich vor Augen führen, dass es für Ihren Bauherrn - gerade bei kleineren Bauvorhaben - sehr interessant sein kann, wenn er alle bautechnischen Nachweise von Ihnen aus einer Hand erhalten kann. Selbstverständlich gegen das entsprechende Honorar!

Nutzen Sie Ihre Chance als Nachweisberechtigte, bevor der Markt ausschließlich mit Ingenieuren besetzt ist, und stellen Sie jetzt Ihren Antrag auf Eintragung in die Liste der Nachweisberechtigten bei Ihrer Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen.

Antragsunterlagen

Hier finden Sie die Antragsformulare (PDF) für die Eintragung in die Liste der Nachweisberechtigten für bautechnische Nachweise nach der HBO für Architekten und Ingenieure sowie den aufgrund ihrer Ausbildung fachlich Gleichgestellten gemäß der Nachweisberechtigtenverordnung NBVO einschl. Anlage 1 und Anlage 2 vom 3. Dezember 2002 (zuletzt geändert durch Verordnung vom 14. Dezember 2015).

Die Formulare müssen zum Ausfüllen ausgedruckt werden, da sie am Rechner nicht bearbeitet werden können.

Darüber hinaus finden Sie hier unsere Nachweisberechtigtensatzung sowie die Kostenordnung Nachweisberechtigte.

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche