Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Fortbildungsveranstaltungen anderer Anbieter

Holz in der Stadt - nachhaltig und modern (27.02.2020)

Für die Verbesserung des Raumangebots in den Städten bietet sich der Holzbau als vorzügliche Lösung an. Holz ist sehr tragfähig und gleichzeitig relativ leicht. Die Möglichkeit, viele Bauteile vorzuproduzieren, führt zu kurzen Bauzeiten. Holz ist nachwachsend und dient dem Klimaschutz, insbesondere als Substitut für die energieintensiven künstlichen Baumaterialien, die unser Klima belasten. Im Rahmen der Tagung wird es nach Impulsen aus der Forstwirtschaft vor allem um die Themen Nachverdichtung und Aufstockung im städtischen Umfeld gehen, sowohl im Wohnbau als auch im Schulbau. Ergänzend werden Exkursionen in Frankfurt angeboten.

AKH-Mitglieder erwerben durch die Teilnahme 7 Fortbildungspunkte.

Termin
27. Februar 2020, 9:30 Uhr

Ort
Ökohaus Frankfurt (Ka Eins)
Kasseler Str. 1 A
60486 Frankfurt 

Programm

Teilnahmegebühr

  • 80,00 € pro Person
  • 40,00 € pro Person für Studierende (auf Nachweis)

Anmeldung
Anmeldeschluss ist der 10. Februar 2020.

Online-Anmeldung

Information / Kontakt
Kompetenzzentrum HeRo
Eva Riks
Am Sande 20
37213 Witzenhausen

Tel.: 05542 - 3038368
eva.riks(at)llh.hessen.de

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche