Architekten- und Stadtplankammer Hessen

EnEV-Kontrollstelle

Jahresbericht 2016 der EnEV-Stichprobenprüfung abgeschlossen

Die AKH sowie die Ingenieurkammer Hessen haben den Erfahrungsbericht über die Stichprobenkontrolle von Energieausweisen sowie Inspektionsberichten von Klimaanlagen aus dem Jahr 2016 dem Hessischen Wirtschaftsministerium übergeben. Die Erfahrungen aus dem Vorjahresbericht wurden weitgehend bestätigt.

Die Erstellung von Energieausweisen von Wohn- und Nichtwohngebäuden ist mit komplexen Regelwerken sowohl rechtlicher als auch normativer Art verbunden. Die AKH hat daher im Januar 2018 eine Seminarveranstaltung zum Thema "Fallstricke bei der Ausweiserstellung - Erste Erkenntnisse aus einem Jahr EnEV-Kontrollstelle" durchgeführt. Vorgestellt wurden der Ablauf der Stichprobenkontrollen durch die EnEV-Kontrollstelle ebenso wie typische Fallstricke bei der Erstellung von Energieausweisen.

Zahlreiche Aussteller von Energieausweisen nutzten diese Möglichkeit, mit Vertretern des Hessischen Wirtschaftsministeriums und der EnEV-Kontrollstelle über Vorgehensweisen und Auslegungsfragen der Verordnung und der entsprechenden Normen zu diskutieren.

Mit der Prüfung von Energieausweisen aus dem Jahr 2017 wurde bereits begonnen.

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche