02.10.2020 | AKH

Architekt (m/w/d) aller Fach­richtungen als "Architektur-Digitalberater" gesucht

Für die erfolgreiche Gestaltung der digitalen Transformation in Architekturbüros sucht die Akademie der Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen ab sofort eine Architekt­in oder einen Architekten aller Fach­richtungen als „Architektur-Digitalberater“ (m/w/d).

Die Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen (AKH) erfüllt als Körperschaft des öffentlichen Rechts zahlreiche berufs­ständische Aufgaben im Bereich der Interessenvertretung des Berufsstands. Sie bietet ihren Mitgliedern Beratung zu verschiedensten Themenbereichen und fördert die berufliche Bildung. Die AKH versteht sich als Unterstützerin der Architekt­innen und Architekten. Mit einem umfangreichen Programm zu Themen auf dem Gebiet des Planens und Bauens ist die Akademie der AKH ein leistungsstarker Partner für Weiter­bildung und Beratung sowie ein Treffpunkt der Branche.

Ihre Aufgabe

Als Architekt*in aller Fach­richtungen mit dem Schwerpunkt der Digitalberatung unterstützen Sie Architekturbüros auf der Grundlage ihrer Erfahrung aus Planungs- und Bau-Projekten. Sie beraten die Büros und Unternehmen dabei, ihre Geschäftsmodelle, ihre Wertschöpfung und ihre Organisation digital auszurichten. Sie haben die Aufgabe, gemeinsam mit Fachleuten, Unternehmen in und durch die digitale Transformation zu führen und greifen dabei auf Ihre Erfahrung als Architekt*in aller Fach­richtungen zurück. Sie analysieren die Unternehmens- und Prozessstrukturen – insbesondere der Büros von AKH-Mitgliedern – und entwickeln Strategien und Ziele für eine zukunftsfähige Ausrichtung.  Sie setzen sich ein für die Digitalisierung der Wertschöpfungskette Bau unter Wahrung der Trennung von Planen und Bauen. Sie arbeiten an agilen Methoden für mehr Erfolg und Anpassungsfähigkeit, um notwendige Veränderungen einzuführen. Gemeinsam mit dem Management und einem Consulting-Team entwickeln Sie eine Digitalstrategie, passend für die jeweilige Organisation, und arbeiten mit an der Implementierung und Umsetzung. Sie beraten beim Aufbau eines wirkungsvollen Digital-Teams und bei der erfolgreichen Positionierung in den Unternehmen und Organi­sationen.

Ihr Profil

Für diese Tätigkeit bieten Sie ein abgeschlossenes Studium der Architektur, Innen­architektur, Land­schafts­architektur oder Stadtplanung und verfügen im Idealfall über ein breites Netzwerk. Sie haben mehrjährige Erfahrungen in digitalen Planungsmethoden gesammelt (insbesondere Building Information Modelling) und arbeiteten vorzugsweise bereits an der Schnittstelle zwischen Strategie und Technologie. Neben einem breiten Fachwissen über digitale Systeme verfügen Sie über ein tiefgreifendes Verständnis von Technologie und digitalem Marketing. Sie erkennen die Relevanz digitaler Trends und können diese für die digitale Agenda eines Architekturbüros bewerten. Sie haben ein vertieftes Verständnis von „digitalem Handwerk“, können zugleich konzeptionell und strategisch arbeiten. Als Digitalberaterin oder -berater der AKH richten Sie ihre Beratung gerne an den Erfordernissen des Marktes aus und verknüpfen dieses Beratungs­angebot gleichzeitig mit den berufspo­li­ti­schen Zielen. Neben einem umfassenden technischen Wissen bringen Sie vor allem Kompetenz für neue digitale Arbeits- und Projektmethoden mit. In­no­vationsbegeisterung und Pioniergeist zeichnen Sie ebenso aus wie ihre Aufgeschlossenheit und Veränderungsbereitschaft. Mit Ihrer Begeisterungsfähigkeit und Ihren Kommunikationsmöglichkeiten schaffen Sie es, Teammitglieder und wichtige Stakeholder von der Relevanz der digitalen Transformation zu überzeugen.

Unser An­ge­bot

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches von Ihnen selbst mit zu entwickelndes Aufgabengebiet in einem dynamischen Arbeitsumfeld, das auf Kollegialität und Mitgestaltung setzt, einen attraktiven Arbeitsplatz in schönem Ambiente, selbstständiges Arbeiten, gute Gestaltungsmöglichkeiten und den kontinuierlichen Austausch mit anderen Expertinnen und Experten.

Die Kammer ist eine verlässliche Arbeitgeberin und bietet Ihnen eine Vollzeitstelle, eine leistungsgerechte Vergütung, persönliche und fachliche Weiter­bildung, gleitende Arbeitszeit sowie ein gutes Betriebsklima mit attraktiven Sozialleistungen und beruflicher Entwicklungsperspektive im Herzen von Wiesbaden.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte per E-Mail an personal@remove.this.akh.de mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Hier finden Sie die Stellenausschreibung als PDF zum Download:

Stellenausschreibung

Architekturbüros fit für die digitale Gegen­wart machen – bewerben Sie sich!