Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Vergabe + Wettbewerbe

Bürgerhaus Kastel und Kostheim, Neubau eines gemeinsamen Bürgerhauses

Ausgabe der Unterlagen: 05.06.2019 · Abgabe: 09.08.2019
Fachrichtung Hochbau
Landschaftsarchitektur
Wettbewerbsform Einstufiger, nicht offener Realisierungswettbewerb mit anschließendem Verhandlungsverfahren nach VgV
Preisgerichtssitzung 19.09.2019
Ort Mainz-Kastel und Mainz-Kostheim
Auslober Landeshauptstadt Wiesbaden
Betreuung goedeking architekten, Frankfurt/Main
Preisrichter Prof. Anett-Maud Joppien, Peter Maurer, Florian Schlüter, Ines Schulz, Prof. Michael Schumacher, Prof. Felix Waechter, N.N. , Hans-Martin Kessler, Christa Gabriel, Stephan Lauer, Christian Hepp

Gegenstand des Wettbewerbs sind Lösungsvorschläge für den Neubau eines multifunktionalen Bürgerhauses

Teilnehmerzahl: 25 Teilnehmer
Teilnehmerberechtigt sind: Architekten sowie Landschaftsarchitekten in Arbeitsgemeinschaft mit Architekten

Folgende Büros werden vorab eingeladen:
- Zaeske und Partner, Wiesbaden
- Kissler + Effgen, Wiesbaden
- Datscha Architekten, Stuttgart

Ausgaben der Unterlagen:05.06.2019
Rückfragen-Kolloquium:18.06.2019
Abgabe Arbeiten:09.08.2019
Abgabe Modelle:16.08.2019
Preisgerichtssitzung :15.11.2019
Ausstellung:noch offen