Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Vergabe + Wettbewerbe

"Hafeninsel", Gernsheim

Preisträger

1. Preis: sinai Gesellschafz von Landesarchitekten mbH, Berlin

11.000 € (netto)

A.W. Faust
Mitarbeit: Marie-Luise Tschirner, Sandra Dormeier, Maria Complova, Yuhao Liu, Hugo Rodriguez, Emma Haberstock, Clara Gusmao, Quingfeng Wang
Fachberater: Gero Engeser (Landstrich-Zeichnung-Visualisierung)

2. Preis: MANN LANDSCHAFTSARCHITEKTUR, Fulda

7.000 € (netto)

Tobias Mann
Mitarbeit: Matthias Kimmel, Uli Werner
Fachberater: Filon - Filip Staszkiewicz (Visualisierung)

Anerkennung: BIERBAUM.AICHELE: Landschaftsarchitekten mbH, Mainz

2.000 € (netto)

Günter Schüller
Mitarbeit: Frank Finger, Susanne Dietz, Fabian Adler

Preisgerichtsentscheidung liegt vor
Fachrichtung Stadtplanung
Landschaftsarchitektur
Wettbewerbsform Nicht offener Realisierungswettbewerb mit Ideenteil für eine Freianlagenplanung mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren
Preisgerichtssitzung 13.08.2019
Ort Gernsheim
Auslober Schöfferstadt Gernsheim
Betreuung DSK mbH & Co. KG, Frankfurt am Main
Preisrichter Prof. Dr. Costanze Petrow (Vorsitz), Raimund Haase, Katharina Rauh, Peter Burger, Knut-Henning Krieger

Gegenstand des Wettbewerbs waren Gestaltungsvorschläge für eine Freianlagenplanung in einem Realisierungsbereich auf der Hafeninsel sowie ein Freiraumkonzept für den gesamten öffentlichen Hafenbereich mit Verbindung in die Innenstadt. Ziel war es, die Hafeninsel weitergehend zu qualifizieren und zu entwickeln sowie näher an die Innenstadt von Gernsheim anzubinden.


Teilnehmerzahl: max 10

Teilnehmerberechtigt waren: Landschftsarchitekten. Es wurde eine Zusammenarbeit mit einem Stadtplaner empfohlen.                   

Folgende Büros wurden eingeladen:

BIERBAUM.AICHELE.landschaftsarchitekten, Main
DLA , Bittkau-Bartfelder + Ingenieure GbR, Wiesbaden
hofmann_röttgen Landschaftsarchitekten, Bensheim

 

Ausgabe der Unterlagen: 11.03.2019
Kolloquium: 09.04.2019
Abgabe Arbeiten: 19.06.2019
Preisgericht: 13.08.2019
Ausstellung: vorauss. 08/09. 2019