Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Vergabe + Wettbewerbe

zur Detailseite

"Marienplatz", Darmstadt

Preisträger

1. Preis: Implenia Development, Raunheim mit netzwerkarchitekten, Darmstadt mit GTL Landschaftsarchitekt, Kassel

31.000 € (netto)

Karim Scharabi, Michael Triebswetter
Mitarbeit: Rosanna Just, Aaron Eller, Yumeng Zhang, Mathias Gehring
Fachberater: Felix von Borck, Akasol

2. Preis: Bonava Wohnbau, Neu-Isenburg mit Lieb + Lieb Architekten, Freudestadt & Hähnig-Gemmeke, Tübingen &Prosa Architektur und Stadtplanung, Darmstadt mit Stefan Fromm Landschaftsarchitekten, Dettenhausen

17.000 € (netto)

Gerhard Lieb, Stefan Fromm, Prof. Mathias Hähnig, Katharina Rauh
Mitarbeit: Carolin Simon, Carolin Morell
Fachberater: Fang Peng, Hannes Essig

3. Preis: Artprojekt Entwicklung GmbH, Berlin mit Ackermann + Raff GmbH & Co., Stuttgart & Die Mehrwertbauer GmbH, Berlin mit Glück Landschaftsarchitektur, Stuttgart

11.000 € (netto)

Oliver Braun, Michael Glück, Hermann Stegschuster
Mitarbeit: Stefan Hofmann, Simon Isoni, Valentina Reimer
Fachberater: Sabrina Sparn, Peter Voit (Transsolar Energietechnik GmbH)

Anerkennung: FRANK Heimbau Main/Taunus GmbH, Hofheim & Iber Immobilien GmbH, Darmstadt mit Planquadrat Elfers Geskes Krämer PartGmbH, Darmstadt mit geskes hack Landschaftsarchitekten, Berlin

3.000 € (netto)

Herbert Elfers, Christof Geskes, Ergün Karakaya
Mitarbeit: Oliver Walkiewicz, Holger Grobe, Murat Yildiz, Stefan Hack, Elisa Stellacci
Fachberater: Martin Zeumer (Energie Konzept), Rolf Schaafhausen (scale Architekturmodelle)

Anerkennung: INDUSTRIA Wohnen, Frankfurt mit EISELE STANIEK+, Darmstadt mit RAIBLE LA + Inae, Mainz

3.000 € (netto)

Johann Eisele, Bettina Staniek, Claus Staniek, Harmut R. Raible
Mitarbeit: Ann-Catrin Leschniewski
Fachberater: Oliver Stockum (Fire protection consult), gbm Modellbau, KRAFTJUNGS GmbH, Michal Medved (Hofskizze/Erläuterung)

Preisgerichtsentscheidung liegt vor
Fachrichtung Hochbau
Stadtplanung
Landschaftsarchitektur
Wettbewerbsform Nichtoffener, einstufiger, städtebaulicher Realisierungswettbewerb.
Preisgerichtssitzung 20.08.2019
Ort Darmstadt
Auslober Stadt Darmstadt
Betreuung BÄUMLE Architekten | Stadtplaner, Darmstadt
Preisrichter Jochen Krehbiehl, Torsten Becker, Christian Engelhardt , Dr. Fred Gresens, Prof. Christa Reicher, Prof. Annette Rudolpf-Cleff , Thomas Wirth, Jochen Partsch, Dr. Barbara Boczek, Barbara Akdeniz, N.N. , Hildegard Förster-Heldmann, Joachim Lisowski

Im Rahmen einer Konzeptvergabe zur Veräußerung des städtischen Grundstücks Marienplatz wurde ein städtebaulicher Wettbewerb ausgelobt.

Teilnehmerzahl: 20
Teilnehmerberechtigt waren: Bewerbergemeinschaften aus federführenden Investore(en) mit Architekten/Stadtplanern und Landschaftsarchitekten

Folgende Büros wurden vorab benannt:

Stefan Forster Architekten, Frankfurt, N.N. Investor
Bogevisch Büro, München, N.N. Investor
Duplex, Architekten, Zürich, N.N. Investor
Hass, Cook, Zemmerich, Studio 2030, Stuttgart, N.N. Investor
Planquadrat, Elfers Geskes Krämer PartGmbH, Darmstadt, N.N.

Ausgabe der Unterlagen: 29.03.2019
Kolloquium: 12.04.2019
Abgabe Arbeiten: 28.06.2019
Abgabe Modell: 05.07.2019
Preisgericht: 20/21.08.2019
Ausstellung: steht noch nicht fest!