Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Zukunftswerkstatt der AKH

Fotos: AKH/Christoph Rau
Fotos: AKH/Christoph Rau

Aktuelles

Wie wollen wir 2040 in Hessen leben?

Die Zukunftswerkstatt der AKH widmet sich den Entwicklungsperspektiven Hessens. Die Herausforderungen des Strukturwandels, der auch das in weiten Teilen ländlich geprägte Hessen stark betrifft, bedeuten eine große Chance, das Know-how des Berufsstands und seine Innovationskraft, sichtbar werden zu lassen: Der Berufsstand der Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner ist prädestiniert, gesellschaftliche Entwicklungen mitzugestalten.

Hessen ist ein Flächenland, in dem sich die Teilräume sehr stark unterscheiden. Wachstum und Schrumpfung finden zeitgleich statt und erfolgen viel zu häufig ungestaltet. Für die Ansiedlung von Unternehmen, die Gewinnung von Arbeitskräften wird Lebensqualität zum entscheidenden Standortfaktor. Erst eine fortschrittliche Ausstattung mit Infrastrukturen, ob grün, blau, grau, digital oder sozial, macht Städte und Gemeinden attraktiv. Regionale Identitäten gewinnen vor dem Hintergrund der Globalisierung zunehmend an Gewicht.

Zukunftswerkstatt

Die Zukunftswerkstatt bündelt mit verschiedenen Formaten die Ideen des Berufsstands für eine nachhaltige Raumentwicklung in Hessen. Als Kammer möchten wir die Gelegenheit nutzen, der Öffentlichkeit sowie der Lokal- und Landespolitik eine andere, neue Sicht auf Hessen zu ermöglichen und so Lust auf Zukunft machen.

Sie möchten mehr erfahren über die Zukunftswerkstatt? Hier finden Sie Anworten auf die wichtigsten Frage rund um die Zukunftswerkstatt der AKH.

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche