Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Kammerwahlen 2019

Gibt es Besonderheiten bei der Zusammensetzung des Vorstands?

Ja, es müssen  alle Beschäftigungsarten berücksichtigt sein.

Im Vorstand muss jeweils mindestens ein Berufsangehöriger der Fachrichtungen

  • (Hochbau-)Architektur,
  • Innenarchitektur,
  • Landschaftsarchitektur und
  • Stadtplanung oder Städtebau

vertreten sein.

Damit die Interessen aller Berufsgruppen in das Kammergeschehen Eingang finden können, müssen zudem im Vorstand jeweils folgende Mitglieder vertreten sein:

  • zwei freischaffend tätige Mitglieder,
  • zwei in einem privatrechtlichen Arbeitsverhältnis stehende Mitglieder,
  • ein im öffentlichen Dienst beschäftigtes Mitglied,
  • ein baugewerblich oder gewerblich tätiges Mitglied und
  • ein vertretungsberechtigtes Mitglied einer Berufsgesellschaft.

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche