Putzinstandsetzung nach WTA

Die WTA hat in ihrem Referat 2 "Oberflächentechnologie" zahlreiche wissenschaftlich fundierte, praxisorientierte WTA-Merkblätter erarbeitet. Im Rahmen des Seminars erhalten die Teilnehmer einen Überblick über den aktuellen Stand der Wissenschaft und Technik und die allgemein anerkannten Regeln der Technik auf Basis der WTAMerkblätter, aktuellen Normen und weiterer Regelwerke. Es werden technische, materialspezifische, chemische und bauphysikalische Anforderungen an Fassaden- und Sockelputze behandelt. Anhand von typischen Schadensbeispielen werden deren Ursachen besprochen und Möglichkeiten der Vermeidung aufgezeigt.

AKH-Mitglieder erwerben durch die Teilnahme 8 Fortbildungspunkte.

Programm

Teilnahmegebühr
  • 207 Euro pro Person für AKH-Mitglieder
  • 230 Euro pro Person für Nichtmitglieder

Anmeldung

Information / Kontakt

Propstei Johannesberg gGmbH
Fortbildung in Denkmalpflege und Altbauerneuerung
36041 Fulda - Johannesberg
Tel. 0661 / 9418130
info@propstei-johannesberg.de

Termin

Dienstag, 15.12.2020, 10:00 - 17:00 Uhr

Termin zu meinem Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Propstei Johannesberg gGmbH
Propsteischloss 2
36041 Fulda - Johannesberg

zur Webseite