Beat Bühler

Aktuelle Entwicklungen im Holzbau

Donnerstag, 03. September 2020, Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen, Wiesbaden

Mit dem digitalen Kompaktkongress „Aktuelle Entwicklungen im Holzbau” gibt die Akademie der Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen einen aktuellen Überblick über innovativen Holzbau in Hessen, Deutschland und anderswo.

Mit Best-Practice-Beispielen zeitgenössischer Architektur steht der Kompaktkongress ganz im Zeichen des Austausches mit Experten aus den unter­schiedlichen Disziplinen. Darüber hinaus geben Hochschulprofessoren einen Überblick über Einsatzbereiche und Innovationen im Holzbau.

 

Programm

Begrüßung

Isabella Göring, Dipl.-Ing., Architektin, Geschäfts­führerin, Leiterin der Akademie der AKH

Rolle des Holzbaus im urbanen Bauen der Zukunft

Prof. Stefan Krötsch, Hochschule Konstanz – Technik, Wirtschaft und Gestaltung

Gemeinschaftlich Bauen - mit Holz!

Dirk Stenzel, ASUNA, Leipzig

Holz, das an Wolken kratzt

Barbara Vogt, white arkitekter, Linköping,Schweden

Systemhaus in Holzhybridbauweise

Andreas Hirschmüller, Hirschmuellerschmidt Architektur GmbH, Darmstadt

Holz als Rohmaterial und als Stimmungsträger - Neustadt aus Holz, Hagmann-Areal, Kindergarten Werder

Boris Brunner, Elise Pischetsrieder, weberbrunner architekten ag, Zürich, Schweiz / Berlin

smart materials for smart buildings

Oliver Sterl, RLP Rüdiger Lainer + Partner Architekten ZT GmbH, Wien, Österreich

Impressionen der Veranstaltung 2019

AKH/Christoph Rau
AKH/Christoph Rau
AKH/Christoph Rau
AKH/Christoph Rau
AKH/Christoph Rau
Weitere Informationen

Holzbau

Best Practice

Positionen