iStock.com/Rawpixel

Maklerrecht und Maklergeschäft für Ar­chi­tekt*in­nen

Kennziffer: 222-S4

Ar­chi­tekt*in­nen haben auf­grund ihrer fundierten Qualifikation bezüglich der Aufgaben an Gebäuden die besten Voraussetzungen, um als Immobilienmakler*innen tätig zu werden.

Welches sind die Grundvoraussetzungen für den Einstieg in das Immobilienmaklergeschäft? Wie agieren erfahrene Immobilienexpert*innen? Dieses Seminar gibt einen umfassenden...

Weiterlesen

Termine

Dienstag, 05.07.2022, 09:30 - 17:00 Uhr
Mittwoch, 06.07.2022, 09:30 - 17:00 Uhr

Termine zu meinem Kalender hinzufügen

Ver­an­stal­tungsort

Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen, Wies­ba­den

Referent*innen

Eva Karcher, Juristin, Immobilienfachdozentin, Hersbruck

16
Fort­bildungs­punkte

Seminarbeschreibung

Ar­chi­tekt*in­nen haben auf­grund ihrer fundierten Qualifikation bezüglich der Aufgaben an Gebäuden die besten Voraussetzungen, um als Immobilienmakler*innen tätig zu werden.

Welches sind die Grundvoraussetzungen für den Einstieg in das Immobilienmaklergeschäft? Wie agieren erfahrene Immobilienexpert*innen? Dieses Seminar gibt einen umfassenden Überblick zu Tätigkeiten und den notwendigen Kenntnissen für das Immobilienmaklergeschäft. Rechtliche, kaufmännische, kommunikative und organisatorische Aspekte werden thematisiert und bieten Ihnen eine solide Basis. Abgerundet wird das Seminar durch einen Workshopteil in dem die Theorie einen Praxisbezug bekommt.

Der Workshop bietet Ihnen

  • Echte Entscheidungshilfe
  • Für die Gründung eines Maklergeschäftes wichtige TOPs
  • Praxisbezogene Unterstützung beim Aufbau eines Maklerunternehmens
  • Stärkere Rechtssicherheit beim Abschluss von Maklergeschäften
  • Neueste gesetzliche Regelungen
  • Eine Fülle direkt umsetzbarer Ideen für die Immobilienvermarktung

1. Teil: Das Maklerunternehmen

  • Die Vereinbarkeit von Architekturberuf und Maklertätigkeit
  • Echte oder vermeintliche Synergie-Effekte?
  • Voraussetzungen der Gewerbezulassung nach 34 c Gewerbeordnung
  • Organisation und Rechtsform des Makler-Unternehmens
  • Vor- und Nachteile von Franchisesystemen
  • Aufbau und Ausgestaltung eines Unternehmens-Profils
  • Die Sicherung des Maklerprovisions-Anspruches
  • Die Wider­rufs­belehrung
  • Der Makler-Alleinauftrag

2. Teil: Marketing und Vertrieb

  • Bestellerprinzip bei der Wohnungsvermietung
  • Internet-Marketing für Immobilien-Makler
  • Erfolgsstrategien
  • Die Präsentation des Immobilienobjektes:
    • Exposés und professionelle Besichtigungen
    • Innovative Ideen für Makler-Serviceleistungen usw.

Methodik

  • Workshop-Elemente mit kompetentem, praxisnahem Trainer-Input
  • lebendige, interessante Seminargestaltung; mit Checklisten und Arbeitshilfen für die Teil­neh­me­r*in­nen

 

Aktueller Hinweis zu den Präsenz-Fort­bildungs­veranstaltungen:
Durch eine Vorstandsentscheidung zur Ver­ant­wor­tung der AKH in der Pandemie gilt: Fortbildungen der AKH finden wegen eines hohen hygienischen Schutzes nach dem 2G-Maßstab statt. Die Präsenzteilnahme setzt in aller Regel die Vorlage eines aktuellen Impf- oder Genesenennachweises voraus. Etwaige Rechtsänderungen gehen vor. Außerdem können auf­grund gesetzlicher Vorgaben Ausnahmen, soweit hygienisch zulässig, zugunsten von Personen erforderlich sein, die sich aus gesundheitlichen, mit ärztlichem Attest belegten Gründen nicht impfen lassen können.
Es besteht selbstredend über die Präsenz-An­ge­bote hinaus ein vielfältiges Online-An­ge­bot an Fortbildungen. Damit ist sichergestellt, dass jedes eingetragene Mitglied aus einem breiten An­ge­bot bei der Erfüllung der Fortbildungsverpflichtung wählen kann.

Teilnahmegebühr

Für Mitglieder der AKH399.00 €
Für Gäste599.00 €
Für Personen mit Ermäßigung299.00 €

Die Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Weitere An­ge­bote aus dem Bereich Immobilienökonomie

Do
Immobilienökonomie

Professionelle Wohnraum- und Gewerbemietverwaltung für Ar­chi­tekt*in­nen

Donnerstag, 22.09.2022, 09:30 - 17:00 Uhr
Freitag, 23.09.2022, 09:30 - 17:00 Uhr
Wies­ba­den, Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen

Zum An­ge­bot
Mi
Immobilienökonomie

Einblicke in die Immobilienbewertung

Mittwoch, 13.07.2022, 10:00 - 17:30 Uhr
Wies­ba­den, Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen

Zum An­ge­bot
Mi
Immobilienökonomie

Workshop zum Seminar Einblicke in die Immobilienbewertung

Mittwoch, 20.07.2022, 10:00 - 17:30 Uhr
Wies­ba­den, Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen

Zum An­ge­bot

Alle Fort­bildungs­angebote