iStock.com/Rawpixel

Die Zulässigkeit von Bauvorhaben gemäß §34 BauGB

Kennziffer: 222-R8

Der § 34 des Baugesetzbuches regelt die „Zulässigkeit von Bauvorhaben innerhalb der im Zusammen­hang bebauten Ortsteile“. Im Sinne der Planungssicherheit ist es wichtig, dass Ar­chi­tekt*in­nen die sich daraus ergebenden Konsequenzen einordnen können.

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmenden die Bewertungsabläufe bei der Beurteilung von...

Weiterlesen

Termine

Donnerstag, 06.10.2022, 09:30 - 13:00 Uhr

Termin zu meinem Kalender hinzufügen

Ver­an­stal­tungsort

Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen, Wies­ba­den

Referent*innen

Prof. Dr. Lutz Eiding, Hanau

4
Fort­bildungs­punkte

Seminarbeschreibung

Der § 34 des Baugesetzbuches regelt die „Zulässigkeit von Bauvorhaben innerhalb der im Zusammen­hang bebauten Ortsteile“. Im Sinne der Planungssicherheit ist es wichtig, dass Ar­chi­tekt*in­nen die sich daraus ergebenden Konsequenzen einordnen können.

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmenden die Bewertungsabläufe bei der Beurteilung von Bauvorhaben nach § 34 Abs. 1 BauGB zu eröffnen, um sie in die Lage zu versetzen, die Bebaubarkeit von Grundstücksflächen im Bestand sicher prognostizieren zu können. Die Zulässigkeit der Art der Nutzung nach § 34 Abs. 2 BauGB wird erläutert.

• Festlegung der näheren Umgebung

• Anwendung der Einfügenskriterien wie:

- Art und Maß der baulichen Nutzung
- Grundstücksfläche, die überbaut werden soll
- Bauweise
- Kombination dieser Kriterien insbesondere:
- Bauen in zweiter Reihe
- Hinterlandbebauung
- Anbauten an Häuserzeilen
- Über- und Unterschreiten von Geschosszahlen
- Faktische Baugrenzen
- Gebot der Rücksichtnahme

Teilnahmegebühr

Für Mitglieder der AKH159.00 €
Für Gäste239.00 €
Für Personen mit Ermäßigung119.00 €
Anmeldung

Weitere An­ge­bote aus dem Bereich Planungs- und Baurecht

Mo
Planungs- und Baurecht

Basiswissen: Der Bauantrag in der Praxis und seine Verfahren

Montag, 24.10.2022, 10:00 - 17:30 Uhr
Wies­ba­den, Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen

Zum An­ge­bot

Alle Fort­bildungs­angebote